Elektroindustrie 23.08.2018 15:17 Siemens: Spekulationen über die nächsten Massenkündigungen Nach dem Konzernumbau könnte es bei Siemens nochmals 20.000 Arbeitsplätze weniger geben - das ist die Zahl, die Konzernchef Joe Kaeser in vertraulichen Gesprächen mit Finanzinvestoren genannt haben soll. Wegen der Kraftwerksparte laufen offenbar gerade Verhandlungen mit Chinesen. weiterlesen ... Management 21.08.2018 19:55 Siemens: Harte interne Kritik an Joe Kaesers Kurs Jedes Quartal verhandle Siemens über die nächste große Kündigungswelle, meint Birgit Steinborn, Chefin des Gesamtbetriebsrats. In der Amtszeit von Konzernchef Kaeser hat das Unternehmen 30.000 Beschäftigte ausgegliedert und 15.000 Arbeitsplätze gestrichen - bisher. weiterlesen ... Digitalisierung 21.08.2018 19:55 Blockchains für die Industrie: Die zwei entscheidenden Fragen Österreichs Industriebetriebe lassen den anarchischen Exoten Bitcoin links liegen und bauen sich maßgeschneiderte Blockchains selbst. Die Vielfalt der laufenden Projekte ist riesig – dabei kommt es nur auf wenige Parameter an, damit eine Blockchain wirklich passt. INDUSTRIEMAGAZIN nennt die wichtigsten. weiterlesen ... Energiewirtschaft 17.08.2018 10:56 Joe Kaeser: Siemens ist viel zu unterbewertet Der Konzernchef von Siemens beziffert die Lücke zwischen dem tatsächlichen Wert von Siemens und seiner Bewertung an der Börse mit "bis zu 20 Milliarden Euro". Jetzt will Kaeser "dieses Potenzial heben". weiterlesen ... Energiewende 16.08.2018 11:38 Deutscher Minister: "Katastrophaler Rückstand" bei Stromnetzen Der Ausbau der Erneuerbaren macht riesige Stromleitungen von Nord nach Süd notwendig - ein wichtiger Faktor auch für Österreich. Doch viele Menschen sträuben sich gegen eine weitere massive Industrialisierung der Landschaft über hunderte Kilometer hinweg. weiterlesen ... Personalia 14.08.2018 13:31 Walter Boltz steigt beim Energie-Start-up Ohho aus Der ehemalige Chef der E-Control beendet sein Engagement beim Start-up Ohho, bei dem auch der ehemalige OMV-Manager Reinhard Pichler beteiligt war. Die Firma geht an einen Immobilienunternehmer. weiterlesen ... Atomkraft 01.08.2018 16:16 Hitzewelle wird bei Atomkraftwerken zum Sicherheitsrisiko Wegen der anhaltenden Hitzewelle müssen erste Atomkraftwerke ihre Leistung drosseln. Der Klimawandel erreicht Europa mit geballter Wucht - und wird besonders in der Energiewirtschaft zunehmend zum Sicherheitsrisiko. weiterlesen ...
Laden ...