Personalia 20.02.2020 19:44 Zwei neue Vorstände bei Lenzing Der Faserhersteller Lenzing baut seine Führungsebene um den Bereich "Faserzellstoff und Holzrohstoffe" aus. In Kürze übernehmen Christian Skilich und Stephan Sielaff als neue Mitglieder des Vorstands. weiterlesen ... Halbleiter 20.02.2020 15:07 Infineon: Milliardenschwerer Ausbau in Villach kommt voran Der Hersteller investiert eine Rekordsumme in Kärnten und baut am Standort Villach eine vollautomatisierte High-Tech-Fabrik für Halbleiter. Dies sei die größte Privatinvestition in Österreich, so Infineon-Österreich-Chefin Sabine Herlitschka bei einem Rundgang. Hier der aktuelle Stand. weiterlesen ...
Frauenquoten 20.02.2020 14:56 Infineon plant eine höhere Frauenquote im Aufsichtsrat Der deutsche Halbleiterhersteller will sich selbst zu einer Frauenquote von 50 Prozent im Kontrollgremium verpflichten, so der frühere Voestalpine-Chef Wolfgang Eder. weiterlesen ...

Fotostrecken

Verkehr 20.02.2020 14:52 ÖBB melden deutliche Zuwächse bei der "Rola" in Tirol Gute Nachrichten für die von der Verkehrslawine geplagten Tiroler: Die Rollende Landstraße der ÖBB transportiert deutlich mehr Lastwagen durch das Bundesland. Seit Jahresbeginn hat es im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres ein Plus von 32 Prozent gegeben, wie es heißt. weiterlesen ... Bahn 20.02.2020 14:52 ÖBB-Chef Matthä wird Chef des europäischen Bahnverbands Andreas Matthä hat neben der Konzernführung der ÖBB die Aufgabe des Präsidenten der Gemeinschaft der Europäischen Bahnen und Infrastrukturgesellschaften (CER) übernommen. In dieser Funktion fordert Matthä einmal mehr "Kostenwahrheit gegenüber dem Lkw-Transit" und sieht den Sektor durch den "Green Deal" bestärkt. weiterlesen ... Autohandel 20.02.2020 14:52 Auf Österreichs Straßen fahren erstmals mehr als fünf Millionen Autos Auf Österreichs Straßen sind zum ersten Mal mehr als fünf Millionen Personenkraftwagen zugelassen. Die Zahl der Elektroautos bleibt extrem niedrig. Diesel sind weiterhin viel beliebter als es die mediale Berichterstattung erwarten lassen würde. weiterlesen ... Maschinenbau 20.02.2020 14:52 Aufzugsparte von Thyssenkrupp: Komplettverkauf am wahrscheinlichsten Eingeweihte berichten, dass der deutsche Industrieriese seine lukrativste Sparte komplett verkaufen will - um so viel Geld zu bekommen wie möglich. Im Bieterrennen liegen angelsächsische Finanzfirmen vorn. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...