Forschung 19.03.2019 19:15 10 Jahre Fraunhofer Austria: "Wir haben den längeren Atem" Vor zehn Jahren startete Fraunhofer Austria - heute ist die Institution fester Bestandteil der industrienahen Forschung in Österreich, begleitet heimische Betriebe bei der Digitalisierung und rüstet sich selbst für neue Veränderungen. weiterlesen ... Personalia 19.03.2019 14:43 Bernadette Hawel ist neue Bundesgeschäftsführerin von Frau in der Wirtschaft Die Salzburger Juristin Bernadette Hawel übernimmt die Bundesgeschäftsführung von "Frau in der Wirtschaft", der Vertretung von Unternehmerinnen in der Wirtschaftskammer. weiterlesen ...
Fotostrecke 19.03.2019 14:37 Das war: 10 Jahre Fraunhofer Austria Research Am 12. März 2019 feierte die Fraunhofer Austria Research GmbH ihr 10-jähriges Bestehen. Rund 140 Gäste waren der Einladung zum Jubiläum in den Kuppelsaal der TU Wien gefolgt. weiterlesen ...

Fotostrecken

Sensoren 19.03.2019 14:36 AMS AG "transferiert" Mitarbeiter und Technologie an neue Firma in den Niederlanden Der steirische Sensorenhersteller AMS gründet zusammen mit der Finanzfirma Wise Road Capital eine neue Firma in den Niederlanden, um den Vertrieb von Sensoren auf dem Weltmarkt zu beschleunigen. Mitarbeiter, Kunden und Produkte werden in die neue Firma transferiert, heißt es gegenüber Industriemagazin.at. Im Blick: Der Markt in China. weiterlesen ... Maschinenbau 19.03.2019 14:35 Innviertler Konzern Wintersteiger übernimmt deutsche Serra Maschinenbau Der in Ried im Innkreis ansässige Hersteller Wintersteiger übernimmt den bayerischen Sägewerksspezialisten Serra Maschinenbau mit 40 Mitarbeitern. Serra sei ein Nischenanbieter und als solcher weltweit sehr erfolgreich, heißt es in Oberösterreich. weiterlesen ... Start-ups 19.03.2019 13:57 Um ein Viertel mehr Geld für Start-ups in Österreich In Europa pumpen Geldgeber mehr als 21 Milliarden Euro in neu gegründete, sich auf Dienste rund um die Digitalisierung spezialisierte Kleinunternehmen. Auch in Österreich konnten Start-ups im Vorjahr deutlich mehr Geld von Investoren einsammeln. weiterlesen ... Start-ups 19.03.2019 13:51 Start-up des ehemaligen AUA-Chefs Ötsch ist pleite Das Start-up des früheren AUA-Chefs Alfred Ötsch wollte mit Kamera-Stabilisierungssystemen für Drohnen groß werden - das ging schief. Jetzt wird nach der Insolvenz mit einer Liquidation gerechnet. Über hundert Geldgeber sind betroffen. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...