Recticel-Übernahme

Axel Kühner: „Wir haben genügend andere Optionen“

Axel Kühner, CEO der Greiner Gruppe über das Scheitern der Übernahme des Mitbewerbes Recticel – und wie er das Ziel, mit Greiner zum global Player im Schaumstoffbereich zu werden, doch noch erreichen will.

Elektronikindustrie

Zahlen, Daten, Fakten

Industriemagazin - der Podcast

Episode 36

Fuchshuber: "Wir werfen unsere Grundsätze nicht über Bord."

Stiwa-CEO Michael Fuchsbhuber erzählt im Gespräch mit dem INDUSTRIEMAGAZIN unter anderem, wie sich die Marktführerschaft im High-Performance-Bereich absichern lässt. Für diese Episode hat IM-Autor...
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Fuchshuber: "Wir werfen unsere Grundsätze nicht über Bord."

    Episode 36
  • Mehr erfahren
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Holger Fastabend: "Das erfüllt mich mit Stolz"

    Episode 35
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Thomas Brauner: "Tippst du noch oder sprichst du schon?"

    Episode 34
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Henn - CEO Ohneberg: "Es kann kaum noch in Ruhe an der Zukunft gearbeitet werden."

    Episode 33
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Markus Pollmann: "Wollen Standort Mexiko festigen und ausbauen"

    Episode 32
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Hans Kostwein: "Sind wiederholt in den USA, um den Markt zu entwickeln"

    Episode 31
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Alpla-CEO Philipp Lehner: "Mein Vater hätt's gern gehabt, dass ich früher zu ihm stoße."

    Episode 30
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Erema-CEO Manfred Hackl: Das Urgestein der Kunststoffrecyclingindustrie

    Episode 29
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Andreas Fill vs. Josef Zotter: Ein Streitgespräch

    Episode 28
  • Jetzt abspielen
    Ausgewählt

    Verbund Energy4Business-Chef Wagner: "Nur gemeinsam schaffen wir die Energiewende"

    Episode 27

Monats-Fokus: Nachhaltigkeit in der Industrie

Unternehmensführung

Sebastian Heinzel – wie der Erbe der Heinzel Group zum Papier fand

Die Geschichte Sebastian Heinzels liest sich deutlich anders als jene des Papierkonzerns, den er leitet. Wie das Papierimperium entstand, warum Sebastian Heinzel nach langen Jahren doch noch an Bord kam – und weshalb alles hätte anders kommen können.

Produktion und Fertigung

Aktuell

Empfehlungen der Redaktion

Spannende Stories aus der Printausgabe des INDUSTRIEMAGAZIN

Maschinen und Anlagenbau

Metallindustrie/Stahl/Rohstoffe

Automobilindustrie

Unsere Events für Sie

Unternehmensführung

Newsletter-Service

Bestellen Sie hier die Newsletter Ihrer Wahl und bleiben Sie immer informiert zu den neuesten Ereignissen aus Ihrer Branche.