Personalie vor 4 Stunden Software AG erweitert Vorstand um Digitalisierungs-Manager Um Entwicklungen in Industrie 4.0 und Internet of Things zu fokussieren, ernennt die Software AG einen Chief Research & Development Officer. Stefan Sigg übernimmt diesen Posten per 1. April und ergänzt damit als fünftes Mitglied den Vorstand. weiterlesen ... Künstliche Intelligenz Heute, 09:25 Das sind die Herausforderungen künstlicher Intelligenz Künstliche Intelligenz soll Menschen unterstützen, und sie nicht ersetzen. Dafür braucht es breitere Verfügbarkeit, ein bedingungsloses Grundeinkommen und eine Art „Roboter-Steuer“, wenn es nach Roboter-Forscher Jürgen Schmidhuber geht. weiterlesen ...
Automatisierung Heute, 08:38 Fliegen ohne Pilot ist einfacher als automatisiertes Fahren Technisch sei autonomes Fliegen einfacher umzusetzen als automatisiertes Fahren - auch wenn vermutlich die Entwicklung dort schneller gehen werde, ist Airbus-Chef Tom Enders überzeugt. weiterlesen ...

Fotostrecken

Digitalisierung Heute, 08:07 Lufthansa hat Kundendaten für sich entdeckt Das Versprechen, die „digitalste Airline der Welt“ zu sein, scheitert noch an der Infrastruktur der AUA-Mutter Lufthansa, doch das soll sich bald ändern. Eifrig wird auch an Ideen gearbeitet, die Datenflut der Passagiere für zusätzliche Geschäfte zu nutzen. weiterlesen ... Übernahme Gestern, 17:22 Plansee-Tochter Ceratizit ist auf großer Einkaufstour Das Jahr ist erst einige Tage alt, und schon hat die Plansee-Tochter Ceratizit den zweiten Coup gelandet: Nach dem deutschen Werkzeughersteller Becker übernimmt Ceratizit nun den amerikanischen Werkzeugmacher „Best Carbide“. weiterlesen ... Maschinenbau Gestern, 16:02 Bei der Industriehydraulik läufts bei Bosch Rexroth nicht rund Hydraulik-Elemente des deutschen Industrieunternehmens Bosch Rexroth sind auf der ganzen Welt verbaut, so etwa in den Schleusentoren des neu gebauten Panamakanals. Das Geschäft müsste also brummen. Doch die Aussichten sind trüb. weiterlesen ... Autonomes Fahren Gestern, 15:53 Intel und BMW thematisieren Moral bei selbstfahrenden Autos In vier Jahren will BMW selbstfahrende Autos regulär auf die Straße bringen. Ohne Partnerschaften und Standards ginge das aber nicht, so BMW. Roboterautos werfen dabei auch viele heikle Fragen auf, die es zu lösen gilt. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...