Automobilindustrie11.12.2017 16:21 Probleme mit Abgasen: VW stoppt Auslieferung des "Bulli" Wegen Problemen bei Abgaswerten liefert Volkswagen das beliebte Modell "Bulli T6" nicht mehr aus - und zwar bis auf Weiteres. Diesmal habe die Software für die Motorsteuerung damit nichts zu tun, so der Autobauer. weiterlesen ... Arbeitsrecht11.12.2017 15:12 12-Stunden-Arbeitstag: Scharfe Kritik von Christian Kern Der scheidende Bundeskanzler Christian Kern hat kürzlich den von ÖVP und FPÖ geplanten 12-Stunden-Arbeitstag scharf kritisiert. Vertreter der Industrie loben die Maßnahme als einen "klugen Schritt im Sinne eines wettbewerbsfähigen Standortes". weiterlesen ...
Arbeitsmarkt11.12.2017 14:49 Modine in Kärnten: Doch wieder Verhandlungen über einen Sozialplan Nach der Schließung des Werks von Modine in Körtschach kündigt der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser ein Telefonat mit dem Vizechef des amerikanischen Konzerns an. Modine hat das Kärntner Werk erst Ende 2016 aufgekauft. weiterlesen ...

Fotostrecken

Energiewirtschaft11.12.2017 14:35 Kritiker: Siemens hat Milliardenhilfen vom Staat kassiert Im Hinblick auf die geplante Kündigung von tausenden Mitarbeitern bei Siemens verweisen Kritiker darauf, dass der Konzern Milliardensubventionen von Berlin bekommen hat. Die Antwort des Technologieriesen: Was Aufträge und was Beihilfen seien, sei nicht klar zu trennen. weiterlesen ... Autoindustrie11.12.2017 14:10 Jetzt also doch: Verhandlungen über Kurzarbeit bei Opel Bei Opel verhandeln Manager mit Mitarbeitern über geplante Kurzarbeit in den Werken Rüsselsheim und Kaiserslautern. Dahinter steht das Sanierungsprogramm "Pace". weiterlesen ... Zulieferindustrie11.12.2017 13:59 Chef des deutschen Autozulieferers ZF tritt zurück Stefan Sommer, Vorstandschef von ZF Friedrichshafen, tritt mit sofortiger Wirkung zurück. Zuletzt ist beim Zulieferer auch der Chef des Aufsichtsrats zurückgetreten. Die Ermittlungen gegen den Chef des Betriebsrats sind eingestellt. weiterlesen ... INDUSTRIEMAGAZIN im Dezember/Jänner11.12.2017 09:35 Das lesen Sie im neuen INDUSTRIEMAGAZIN Sie liefern die schnittigere Interpretation von Effizienz: Christoph Schaller, Marco Gattringer-Ebner, Thomas Welser und Gerhard Wölfel sind die Sieger von Fabrik2017, Europas härtestem Produktionswettbewerb. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...