Leasing-Test 21.08.2018 13:51 INDUSTRIEMAGAZIN-Vergleich: Vorsicht vor den Autobanken INDUSTRIEMAGAZIN hat Leasingangebote für Unternehmen verglichen. Die Unterschiede sind exorbitant. Und Autobanken fast immer die schlechtere Wahl. weiterlesen ... Digitalisierung 21.08.2018 13:25 Plattform Industrie 4.0 formuliert "zentrale Forschungsfelder für Österreich" Die Plattform Industrie 4.0 hat Eckdaten formuliert, die beim digitalen Wandel in Österreich zentral sein sollen. Viele Firmen wüssten weiterhin nicht, wie man das Thema angehe, meinen die Interessensvertreter und fordern mehr Geld für Forschung. weiterlesen ...
Management 21.08.2018 13:25 Siemens: Harte interne Kritik an Joe Kaesers Kurs Jedes Quartal verhandle Siemens über die nächste große Kündigungswelle, meint Birgit Steinborn, Chefin des Gesamtbetriebsrats. In der Amtszeit von Konzernchef Kaeser hat das Unternehmen 30.000 Beschäftigte ausgegliedert und 15.000 Arbeitsplätze gestrichen - bisher. weiterlesen ...

Fotostrecken

Industriegase 21.08.2018 13:10 Fusion von Linde und Praxair: Genehmigung der EU mit Auflagen Linde kommt bei der milliardenschweren Fusion mit Praxair voran: Brüssel genehmigt den deutsch-amerikanischen Zusammenschluss, fordert aber die Erfüllung bestimmter Auflagen. Unter anderem muss Praxair sein Geschäft in Europa verkaufen. weiterlesen ... Autoindustrie 21.08.2018 12:33 Gewinne japanischer Autobauer wachsen schneller als bei Daimler, VW und BMW Bei der Profitabilität legen japanische Autobauer wie Toyota und Suzuki derzeit schneller zu als ihre deutsche Konkurrenz, meint die Unternehmensberatung Ernst & Young. So bleibt Volkswagen weltweiter Umsatzkönig, macht aber deutlich weniger Gewinn als sein Erzrivale Toyota. weiterlesen ... Autoindustrie 21.08.2018 12:26 Rückruf bei Daimler kleiner als gedacht Daimler ruft wie bereits angekündigt europaweit 690.000 Diesel in die Werkstätten zurück. Für Österreich liegen noch keine Zahlen vor. weiterlesen ... Autoindustrie 21.08.2018 12:22 Riesiger Rückruf bei Volkswagen in Österreich und weltweit VW muss weltweit rund 700.000 Autos zurückrufen, davon 8.260 Fahrzeuge allein in Österreich. Der Grund: Eine Lichtleiste am Glasdach, in die Feuchtigkeit eindringen könnte. Hier die Modelle, um die es geht. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...