Steuern 28.02.2020 13:55 EU mahnt Österreich zu umfangreicheren Reformen der Verwaltung Österreich mache Fortschritte bei der Modernisierung seines Steuersystems und Gesundheitssystems, so die EU-Kommission. Die Vereinfachungen im Bereich gingen jedoch nicht weit genug. weiterlesen ... Hintergrund 20.02.2020 14:41 EU bläst zur digitalen Aufholjagd auf die USA und China Die EU-Kommission plant höhere Hürden für die globalen Internetriesen und stellt eine neue Strategie vor, der zufolge Europa bei "vertrauenswürdiger" KI führend werden soll. Außerdem sind höhere Investitionen geplant. weiterlesen ... Bahn 19.02.2020 15:15 Deutsche Bahn: Mit einer Steuersenkung zum massiven Anstieg bei Fahrgästen Nach der Senkung der Mehrwertsteuer auf Fernverkehr-Tickets hat die Deutschen Bahn im ersten Monat des neuen Jahres ein Plus von gut einer Million Fahrgäste verbucht. weiterlesen ... Steuern 14.02.2020 15:12 137 Länder arbeiten an einer "Jahrhundertreform" des Steuersystems Unter Federführung der OECD sollen die Steuersysteme modernisiert und die Nutzung von Steueroasen durch internationale Großkonzerne unterbunden werden. Geplant ist auch eine Mindeststeuer für Unternehmensgewinne. weiterlesen ... Steuertipp 05.02.2020 11:08 Negativzinsen für Personalrückstellungen? Die steigenden Bilanzabweichungen zwischen unternehmensrechtlicher und steuerlicher Rückstellungsbildung führen zu einer eklatanten Scheingewinnbesteuerung. weiterlesen ... Finanzen 10.01.2020 16:58 Zumtobel will Abschlussprüfer KPMG behalten - Behörde legt sich quer Der Vorarlberger Leuchtenkonzern will sich weiter von KPMG prüfen lassen - doch laut der Aufsichtsbehörde für Abschlussprüfungen liegen Gründe dagegen vor. Die Behörde hat die Bestellung eines anderen Prüfers beantragt - Zumtobel wehrt sich. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 03.01.2020 16:56 Regierungsprogramm: Weniger KöSt für Firmen, Neuerungen für Startups Die KöSt soll auf 21 Prozent sinken, die Gehaltsgrenzen bei der "Rot-Weiß-Rot-Karte" ebenfalls. Beim Mangel von Fachkräften will man "zuerst den österreichischen Arbeitsmarkt, dann die Arbeitsmärkte in den EU-Mitgliedsstaaten" in den Blick nehmen. Für Start-ups gibt es eine neue Gesellschaftsform. weiterlesen ...
Laden ...