Wasserstoff in der Industrie

EU-Wasserstoffziele für 2030: Zu ehrgeizig und unrealistisch?

Die Wasserstoffstrategie der EU-Kommission ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Klimaneutralität und bietet erhebliche Chancen für die europäische Industrie. Ein aktueller Bericht des Europäischen Rechnungshofs kritisiert die Strategie der EU aber als überambitioniert und warnt vor möglichen negativen Folgen für die Wettbewerbsfähigkeit und Abhängigkeit der Schlüsselindustrien. Ist die EU noch auf dem richtigen Weg?