Bauindustrie 13.02.2021 11:11 Grazer H 2.0 Fertighaus übernimmt Vermarktung von Hanlo-Häusern Die in Graz ansässige Firma H 2.0 Fertighaus übernimmt die Vermarktung der Fertighäuse von Hanlo, die vom niederösterreichischen Hersteller Elk im Waldviertel produziert werden. weiterlesen ... Holzindustrie 25.01.2021 11:40 Bundesforste: 48 Millionen Euro Schaden wegen des Klimawandels Der Klimawandel hat die Bundesforste im Vorjahr 48 Millionen Euro gekostet. Der Schadholz-Anteil bei Erntemenge stagnierte bei über 80 Prozent, das sogenannte "Käferholz" hat sich verdoppelt. Für heuer geben die ÖBf einen vorsichtig optimistischen Ausblick. weiterlesen ... Holzindustrie 28.12.2020 20:18 Krisenjahr war für Österreichs Holzwirtschaft besser als befürchtet Das zu Ende gehende Coronajahr ist für die heimische Holzwirtschaft besser gelaufen als befürchtet. Die Nachfrage im Inland sei trotz ausgefallener Großprojekte stabil geblieben, die Nachfrage in Übersee sei hilfreich, so Herbert Jöbstl, der neue Obmann des WKÖ-Fachverbands. weiterlesen ... Rohstoffe 15.12.2020 10:41 Holzmarkt: Preise im Keller, Nachfrage immens, Importe auf neuem Höchststand Heuer wird so viel Holz nach Österreich importiert werden, wie noch nie zuvor. Die Rekordmenge des Jahres 2019 wird deutlich getoppt werden, so die Bundesforste-Vorstände Rudolf Freidhager und Georg Schöppl. weiterlesen ... Außenhandel 15.09.2020 13:56 Handelsvertrag mit EU: In Brasilien wachsen Zweifel an Mercosur Angela Merkel hat sich vor wenigen Tagen sekptisch zum Abschluss des Handelsvertrags mit Brasilien geäußert, weil dort die Abholzung des Regenwaldes massiv zugenommen hat. Jetzt wächst auch in Brasilien die Skepsis gegenüber Mercosur. weiterlesen ... Umweltzerstörung 03.07.2020 11:35 Waldrodungen in der EU sind drastisch gestiegen Der Holzeinschlag in den Ländern der EU hat sich in den vergangenen Jahren drastisch erhöht. Wissenschaftlichen Studien zufolge könnte das auch Auswirkungen auf die weitergehende Klimaerhitzung haben. weiterlesen ... Rohstoffe 22.04.2020 10:10 Österreichs Papierindustrie leidet am Holzmangel Der heimischen Papierindustrie macht in Zeiten der Coronakrise zusätzlich ein Mangel an Qualitätsholz und Altpapier zu schaffen. Weil Holz langsam nachwachse, nütze das jetzt ausreichend vorhandene Schadholz nichts. In der Branche ist Kurzarbeit weit verbreitet. weiterlesen ...
Laden ...