Offshore 11.01.2019 11:23 Deutlich mehr Windstrom von Anlagen in der Nordsee Deutsche Windkraftwerke in der Nordsee haben im Vorjahr um fünf Prozent mehr Stromproduziert, so der Netzbetreiber Tennet. weiterlesen ... Stromwirtschaft 10.01.2019 11:11 Klage österreichischer Industriekonzerne: Tennet wartet einfach ab Der Übertragungsnetzbetreiber macht sich keine allzu große Sorge wegen der Klage der Voestalpine, des Verbund und weiterer Akteure gegen die Auftrennung der deutsch-österreichischen Stromhandelszone. Mit dem Schritt entstehen dem Standort deutliche Nachteile, doch deutsche Übertragungsnetzbetreiber bestehen darauf. weiterlesen ... Strompreise 09.01.2019 12:52 Heimische Industriekonzerne klagen gegen Trennung der Strompreiszone Die Trennung der gemeinsamen deutsch-österreichischen Stromhandelszone ist für den Standort von einem großen Nachteil. Die Voestalpine, der Verbund, die Papierindustrie und die Wiener Energiebörse EXAA wehren sich jetzt vor Gericht. weiterlesen ... Erneuerbare 09.01.2019 12:43 Heimische Windkraftbranche fordert neues Ökostromgesetz Vertreter der Windkraftbranche kritisieren, dass der Ausbau der Windkraft in Österreich 2018 den niedrigsten Wert seit sieben Jahren erreicht hat. Die IG Windkraft fordert ein neues Ökostromgesetz, das noch vor dem Sommer möglich sei. weiterlesen ... Erneuerbare 09.01.2019 12:43 Schweizer Studie betont Vorteile von PV im Hochgebirge Im Hochgebirge lässt sich Strom mit Photovoltaik viel intensiver und vor allem stabiler produzieren, so eine umfassende Studie der TH Lausanne - auch im Winter, wenn in Tälern "Dunkelflaute" herrscht. Dass die Alpen dabei schon heute aussehen wie ein riesiger Industriepark, erwähnt die Studie nicht. weiterlesen ... Energiewirtschaft 07.01.2019 12:31 Stromproduktion: Zum ersten Mal Gleichstand bei Kohle und Erneuerbaren Im Jahr 2018 hat die Energiewirtschaft in Deutschland zum ersten Mal genau so viel Strom mit Erneuerbaren produziert wie mit Kohle. Beide Produktionsweisen hatten rund 35 Prozent Anteil an der Stromproduktion, so die Agora Energiewende. weiterlesen ... Stromwirtschaft 04.01.2019 15:47 Geld für Stromverbrauch: Negative Energiepreise im Jänner in Österreich Am 2. Jänner ist der Strompreis für Österreich auf den tiefsten Stand seit der Auftrennung der gemeinsamen deutsch-österreichischen Handelszone gesunken. Für den Bezug einer Megawattstunde bekam man 16,50 Euro. Hier die Details. weiterlesen ...
Laden ...