Solarindustrie in der Krise

Kündigungen bei Fronius: 350 Mitarbeiter betroffen

Der Technologiekonzern Fronius kündigt 350 Mitarbeitern am Standort Sattledt aufgrund der aktuellen Solarkrise und einem anhaltend schwachen Absatz in der Business Unit Solar Energy. CEO Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß erläutert die Hintergründe und zukünftige Maßnahmen des Unternehmens.