Wirtschaftspolitik 10.05.2019 13:52 Ministerin Schramböck unterstützt Berliner Industriepolitik Angela Merkel und ihrem Minister Altmaier weht aus dem deutschen Mittelstand und der Industrie derzeit kalter Wind entgegen. Österreichs Ministerin Margarete Schramböck erklärt jedoch ihre volle Unterstützung für die Pläne und verweist auch auf den Fall Miba - Zollern. weiterlesen ... Konjunktur 18.04.2019 13:38 Deutsche Wirtschaft boomt nicht mehr - Kritik an der Regierung Merkel Die deutsche Regierung erwartet heuer beim wirtschaftlichen Wachstum eine Seitwärtsbewegung und halbiert ihre Prognose. In der Industrie wächst die Kritik an Merkels Regierung - und besonders an ihrem Vertrauten Peter Altmaier, seines Zeichens Wirtschaftsminister. weiterlesen ... Industrieproduktion 15.04.2019 17:06 Europas Industriebosse: Gegenüber China "sehr naiv" Viele Jahre lang haben europäische Konzernchefs die Politik zum chinafreundlichen Kurs gedrängt - weil sie nicht auf die üppigen Geschäfte in China verzichten wollten. Jetzt kritisieren sie die große Naivität der EU. Auch fehle ein Plan, wo Europas Wirtschaft in zehn Jahren sein wolle. weiterlesen ... Industriekonjunktur 13.03.2019 14:32 Industrieverband BDI senkt Konjunkturprognose für 2019 Wegen Verwerfungen durch den Brexit und den Druck der USA auf dem Weltmarkt gegen seine Partner in Europa und China erwartet jetzt auch der deutsche Industrieverband BDI ein geringeres Wachstum der Industriebetriebe bei Österreichs wichtigstem Exportpartner. weiterlesen ... Außenhandel 27.02.2019 14:03 Industrieverband BDI warnt vor Milliardenschäden beim chaotischen Brexit "Wenn es ganz dick kommt, rechnen wir mit einem Rückschlag für die deutsche Wirtschaft in der Größenordnung von mindestens einem halben Prozent des Bruttoinlandsprodukts", heißt es beim Industrieverband BDI. weiterlesen ... Europäische Champions 05.02.2019 14:49 Siemens, ThyssenKrupp, Volkswagen: Jetzt unter besonderem Schutz? In der Diskussion um den Ausverkauf europäischer Schlüsseltechnologien durch staatlich gelenkte chinesische Industriekonglomerate schlägt die deutsche Bundesregierung die Schaffung Europäischer Champions vor. weiterlesen ... Kraftwerkbau 01.02.2019 17:08 Gasturbinen: Siemens hofft auf schnelle Kooperation mit Chinesen Siemens arbeitet mit Hochdruck an neuen Verträgen mit dem chinesischen Hersteller SPIC. Geplant ist eine enge Kooperation bei großen Gasturbinen. Das sorgt für Spekulationen, ob die Chinesen jetzt in die Kraftwerksparte von Siemens einsteigen. Gleichzeitig kämpfen Siemens und Alstom für die Fusion der Bahnsparten - als Schutz vor China. weiterlesen ...
Laden ...