Zölle auf chinesische E-Autos

EU erhebt ab 4. Juli bis zu 38,1 Prozent auf chinesische E-Autos

Die EU-Kommission plant, Strafzölle auf chinesische Elektroautos zu erheben, um europäischen Herstellern Wettbewerbsvorteile zu sichern. Diese könnten bereits ab dem 4. Juli vorläufig in Kraft treten, wenn keine Einigung mit den chinesischen Behörden erzielt wird.