Luftfahrtindustrie 09.07.2019 11:38 Wieder Probleme beim Airbus A380: Risse an Flugtragwerken Der europäische Flugzeughersteller Airbus lässt Risse an den Flügeln des Riesenflugzeugs A380 untersuchen, wie die europäische Flugsicherheitsbehörde Easa mitteilt. Ältere Maschinen können aber vorerst weiter fliegen. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 08.07.2019 13:40 Boeing verliert ersten 737-Max-Kunden an Airbus Der Flugzeugbauer Boeing hat nach dem Startverbot für seinen Mittelstreckenjet 737 Max den ersten Kunden an den europäischen Rivalen Airbus verloren. weiterlesen ... Stahlindustrie 04.07.2019 15:05 "Ich gehe ohne Wehmut" - Amtsübergabe an der Spitze der Voest vollzogen Wolfgang Eder übergibt nach 15 Jahren an der Spitze der Voestalpine an Herbert Eibensteiner und wechselt in den Aufsichtsrat. Bei seiner Abschiedsrede wird Eder überraschend emotional - und benennt auch die dunkle Seite dieses Amtes. weiterlesen ... Stahlindustrie 04.07.2019 15:05 Voestalpine startet im Mostviertel die Produktion für Industriemesser Die Voestalpine hat die Produktion für Spezialprofile im Mostviertel gestartet. Im Bezirk Amstetten investieren die Oberösterreicher fünf Millionen - "eine wichtige Absicherung" der 140 Arbeitsplätze am Standort, so der Hersteller. weiterlesen ... Klimawandel 01.07.2019 08:00 Flugverkehr: Kondensstreifen für Klimaerwärmung offenbar schlimmer als CO2-Ausstoß Die aus den Abgasen von Flugzeugen entstehenden Zirruswolken beschleunigen die Klimaerwärmung stark - mit dem massiv steigenden Flugverkehr sei der Effekt schlimmer als wegen dem Ausstoß von Kohlendioxid, so Forscherinnen vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 27.06.2019 13:08 Boeing 737 Max hat offenbar ein neues Problem Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat ein neues mögliches Risiko beim Unglücksflieger 737 Max des Herstellers Boeing gefunden. Nun droht eine Verlängerung des Flugverbots für diese Baureihe. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 26.06.2019 13:34 Bombardier verkauft Teil der Flugzeugsparte an Mitsubishi Heavy Industries Der kanadische Bahnindustriekonzern und Flugzeugbauer Bombardier verkauft seine Sparte für Regionalflugzeuge an den japanischen Großkonzern Mitsubishi Heavy Industries. Der Deal ist 930 Millionen Dollar schwer. Hier die Details. weiterlesen ...
Laden ...