Autoindustrie 08.03.2019 15:13 VW will beim Autobauer Gaz einsteigen - Anteile von Deripaska als Problem Volkswagen will sich offenbar am russischen Autobauer Gaz beteiligen - doch die Gespräche dazu liegen derzeit auf Eis, heißt es. Schwierigkeiten bereiten die Sanktionen der USA gegen den Oligarchen Oleg Deripaska, der übrigens in Österreich an der Strabag beteiligt ist. weiterlesen ... Aluminiumindustrie 31.01.2019 14:48 Trump hat Sanktionen gegen Deripaska-Firmen aufgehoben US-Präsident Donald Trump hat trotzt Widerstands der Demokraten die Sanktionen gegen den russischen Aluminiumgiganten Rusal und dessen Mutterkonzern gestrichen. weiterlesen ... Personalia 27.12.2018 17:10 Beim Aluminiumriesen Rusal tritt deutscher Topmanager zurück Wegen der Sanktionen der USA ist beim russischen Aluminiumriesen Rusal der Chef des Verwaltungsrats, Matthias Warnig, zurückgetreten. Der Deutsche sitzt auch bei Nord Stream 2 und Rosneft in der Chefetage und gilt als Vertrauter von Putin. weiterlesen ... Bauindustrie 21.12.2018 07:21 Keine Sanktionen mehr gegen Strabag-Großaktionär Oleg Deripaska Washington will Sanktionen gegen den Oligarchen Oleg Deripaska aufheben, der ein großes Aktienpaket am heimischen Bauriesen Strabag hält und am Aluminiumproduzenten Rusal maßgeblich beteiligt ist. Deripaska gilt als Vertrauter von Präsident Wladimir Putin. weiterlesen ... Kraftwerkbau 29.11.2018 13:43 Turbinen für die Krim: Ermittlungen gegen deutsche Mitarbeiter von Siemens In der Affäre um den illegalen Export von Gasturbinen auf die russisch besetzte Krim sind Mitarbeiter von Siemens ins Visier der deutschen Justiz geraten. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 15.09.2018 12:00 Merkel gegen Ende der Russland-Sanktionen Kanzlerin Merkel fordert erst Fortschritte zum Osten der Ukraine. Auch am OMV-Projekt Nord Stream 2 gibt es wieder Kritik. weiterlesen ... Aluminium 14.05.2018 12:49 Rusal und die Sanktionen: Keine Preisprognosen mehr möglich Der dem Strabag-Großaktionär Oleg Deripaska gehörende Aluminiumriese profitiert derzeit von höheren Preisen - doch für die Zukunft würden Sanktionen Washingtons für Verwerfungen sorgen, heißt es bei Rusal. weiterlesen ...
Laden ...