Elektronik 09.01.2020 15:03 Samsung will künstliche Avatare wie echte Menschen wirken lassen Samsung will digitale Avatare dank künstlicher Intelligenz (KI) künftig menschlicher wirken lassen. weiterlesen ... Elektroautos 07.01.2020 18:08 Auch Sony will jetzt Autos bauen - mit Hilfe von Magna Steyr Der nächste branchenfremde Hersteller kündigt an, mit dem Bau von Elektroautos in die Autoindustrie einsteigen zu wollen. In Las Vegas stellt Sony bereits einen Prototypen vor. Wichtigster Partner ist Magna Steyr in Graz, aber auch Bosch, Conti und ZF sind mit an Bord. weiterlesen ... Hintergrund 07.01.2020 13:26 Marktbeobachter zu Sony: Elektroautos bleiben sehr hartes Geschäft Sony will in enger Kooperation mit Magna Steyr den Bau von Elektroautos in den Mittelpunkt seiner Konzernstrategie stellen. Wie sind jedoch die Aussichten auf Erfolg von Branchenfremden - und was zeigen Beispiele wie Apple oder Dyson? weiterlesen ... Nach Osram-Übernahme 23.12.2019 19:52 AMS verkauft seine Sparte für MEMS-Mikrofonschnittstellen Nach der über Schulden finanzierten Milliardenübernahme von Osram verkauft der steirische Sensor AMS einen hochtechnologischen Teil der Mikrofonherstellung an die Firma Knowles. Hier die Details. weiterlesen ... Kobalt 18.12.2019 17:21 Kinderarbeit im Kongo: Die andere Seite smarter Handys und Elektroautos Eine Anwaltsgruppe in den USA klagt die großen Technikkonzerne des Silicon Valley - Apple, Microsoft, Tesla, Dell und Google - weil sie laut Anklage von Kinderarbeit in den Kobaltminen Afrikas profitieren. Tatsächlich sind weder Mobiltelefone (inklusve gewollter begrenzter Haltbarkeit) noch Elektroautos noch Erneuerbare ohne Kobalt denkbar. weiterlesen ... Rohstoffe 11.12.2019 21:56 Armee der USA will jetzt Lieferketten für Seltene Erden selbst managen Ohne Seltene Erden kann man weder Elektronik noch moderne Waffen produzieren. Die Armee der USA will nun den Bau von Fabriken für Seltene Erden selbst finanzieren, um die Abhängigkeit von China zu senken. weiterlesen ... Elektroindustrie 10.12.2019 18:41 "Wir brauchen endlich selbstbewusste Industriepolitik für Österreich" Als Sprecher des Industrieverbands FEEI fordert Wolfgang Hesoun, Chef von Siemens Österreich, eine Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes, wie das die türkis-blaue Regierung geplant hatte. Demnach muss der Ausverkauf heimischer Schlüsselindustrien gestoppt werden. weiterlesen ...
Laden ...