Impfstoffe 16.02.2021 17:02 Notfallzulassung der WHO für Astrazeneca Die Weltgesundheitsorganisation hat dem Impfstoff des britisch-schwedischen Herstellers Astrazeneca die Notfallzulassung des Impfstoffs gegen das Coronavirus erteilt. Zuvor haben auch die Hersteller Biontech und Pfizer eine solche Notfallzulassung bekommen. weiterlesen ... Pharmaindustrie 13.02.2021 11:24 Gut für Kundl: Novartis investiert und kauft zu Der zu Novartis gehörende Arzneimittelhersteller Sandoz kauft dem britischen Pharmariesen GSK eine Sparte für Antibiotika ab. Nun plant Novartis Investitionen an seinem Standort in Kundl in Tirol - der wichtigste Standort des Konzerns für die Produktion von Antibiotika. weiterlesen ... Impfstoffe 13.02.2021 11:10 EU angeblich kurz vor Vertragsabschluss mit Novavax Laut Verhandlungskreisen könnten Vertreter der EU schon in den nächsten Tagen einen Vertrag mit dem amerikanischen Unternehmen Novavax über die Lieferung von Impfstoff abschließen. weiterlesen ... Impfstoffe 10.02.2021 17:26 Biontech startet Produktion des Impfstoffs am Standort Marburg Das Mainzer Unternehmen Biontech hat in seinem neuen Werk im hessischen Marburg mit der Produktion seines Corona-Impfstoffs begonnen. An diesem Standort sollen jährlich bis zu 750 Millionen Dosen hergestellt werden. weiterlesen ... Pharmaindustrie 10.02.2021 17:24 Impfstoffe: Mutationen als immer wiederkehrender Rückschlag Sind angesichts immer neuer Mutationen des Virus die bisherigen Impfstoffe veraltet? Fest steht: Alle Entwickler bereiten neue Impfstoffe vor. Und genau bei diesem Punkt scheint die Tübinger Biotechfirma Curevac zuletzt an den Großkonzernen aus der Pharmaindustrie vorbeigezogen zu sein. weiterlesen ... Impfstoffe 09.02.2021 18:21 Muss jede Impfdose von Johnson & Johnson zuerst in die USA? Laut dem im Dezember abgeschlossenen und jetzt finalisierten Vertrag mit Biontech und Pfizer kann die EU bis zu 600 Millionen Dosen ihres Impfstoffs beziehen. Gleichzeitig fordern Regierungschefs von Österreich, Dänemark, Griechenland und Tschechien die Kommissionschefin von der Leyen zum Handeln auf - mit Sorge im Hinblick auf den Impfstoff von Johnson & Johnson. weiterlesen ... Impfstoffe 09.02.2021 13:50 Darum hat Südafrika Impfungen mit dem Impfstoff von Astrazeneca gestoppt Laut Studien ist der neuartige Impfstoff von Astrazeneca nur begrenzt wirksam gegen die in Südafrika aufgetauchte Virusmutation. Der Impfstoff des britisch-schwedischen Pharmariesen spielt auch im österreichischen Impfplan eine wesentliche Rolle. weiterlesen ...
Laden ...