Energiewirtschaft 15.06.2020 18:45 Verbund legt ein verbindliches Angebot für Gas Connect Die OMV verhandelt exklusiv mit dem Verbund um den Verkauf der Mehrheit am Gasnetzbetreiber Gas Connect Austria. Nun hat der Verbund ein verbindliches Angebot gelegt. weiterlesen ... Energiewirtschaft 04.06.2020 13:17 Energiewende: Heimische Energieverbände fordern Investitionssicherheit Die großen Energieverbände Oesterreichs Energie und FGW fordern Investitionssicherheit und bessere Bedingungen für den Ausbau der Infrastruktur und der Energiespeicher. Vor allem seien bessere Regeln und Förderungen für die Sektorkopplung nötig, hieß es. weiterlesen ... Erdgas 29.05.2020 12:45 Moskau: Nord Stream 2 wird auf jeden Fall zu Ende gebaut Russland hält trotz neuer Drohungen am Bau der umstrittenen neuen Gasröhre Nord Stream 2 fest. Zuletzt hatte der amerikanische Botschafter in Deutschland von einer großen "überparteilichen Zustimmung" für neue Sanktionen gesprochen. weiterlesen ... Erdgas 22.05.2020 12:59 Klage von Gazprom wegen Nord Stream gescheitert Der russische Gasriese Gazprom ist vor dem Gericht der Europäischen Union mit seiner Klage gegen die Bestimmungen von Nord Stream 1 und 2 gescheitert. Die am Projekt beteiligten Energiekonzerne hatten dagegen geklagt, dass Gasleitungen aus Drittstaaten sich europäischem Recht beugen müssen. weiterlesen ... Infrastruktur 05.05.2020 12:09 Gas Connect Austria: OMV erwartet noch heuer ein Angebot vom Verbund Die OMV verhandelt derzeit exklusiv mit dem Verbund über eine Übernahme der Mehrheit am Gasnetzbetreiber Gas Connect Austria. Ein Angebot sollte bis Ende des Jahres am Tisch liegen, meinte Konzernchef Seele in der Vorwoche. Für das Tankstellennetz in Deutschland haben demnach 20 Interessenten angeklopft. weiterlesen ... Erdgas 05.05.2020 12:09 Rückschlag für Gazprom mit Nord Stream 2 Für den russischen Gasriesen Gazprom hat es beim Bau der neuen Gasröhre Nord Stream 2, bei der sich auch die österreichische OMV engagiert, einen Rückschlag gegeben. Die deutsche Bundesnetzagentur urteilt, eine Fertigstellung der Pipeline sei eine Voraussetzung für eine Freistellung. weiterlesen ... Energiewirtschaft 05.05.2020 12:09 Internationale Energieagentur erwartet historischen Einbruch der Nachfrage Im Zuge der Coronakrise könnte der weltweite Energiebedarf heuer um sechs Prozent schrumpfen, so eine Einschätzung der Internationalen Energieagentur IEA. Auch bei den Emissionen wird ein Rückgang in Rekordhöhe erwartet. weiterlesen ...
Laden ...