VW-Skandal22.02.2018 13:24 VW wehrt sich gegen große Klagewelle in Österreich Volkswagen droht jetzt auch in Österreich eine große Klagewelle wegen manipulierter Abgaswerte. Der Autobauer verweist darauf, dass es in Österreich kein rechtskräftiges Urteil dazu gebe. weiterlesen ... Autoindustrie22.02.2018 13:18 Milliardenverluste wegen gefälschter Reifen Gefälschte Reifen auf dem europäischen Markt sorgen jedes Jahr für Milliardenverluste in der EU. Auch gefälschte Batterien seien ein großes Problem, heißt es in Brüssel. weiterlesen ... Digitalisierung22.02.2018 13:14 Bosch gründet neue Sparte für digitale Dienste Der Markt für digitale Dienste soll in wenigen Jahren milliardenschwer sein - Bosch bereitet sich mit einer neuen Sparte und einer Übernahme in den USA darauf vor. weiterlesen ... Autoindustrie22.02.2018 13:14 EU verhängt millionenschwere Kartellstrafe gegen Bosch und Conti Die EU-Kommission hat wegen Bildung illegaler Kartelle eine hohe Strafe gegen die Zulieferer Bosch und Continental verhängt. Überprüft werden derzeit Berichte, wonach es Absprachen über Kosten und Technik auch zwischen Volkswagen, BMW und Daimler gegeben haben soll. weiterlesen ... Personalia22.02.2018 13:02 Ford wirft Spitzenmanager raus Wegen "unangemessenen Verhaltens" hat der amerikanische Autoriese einen Top-Manager gefeuert. Dieser war 31 Jahre für Ford tätig, zuletzt als Chef des Geschäfts in Nordamerika. weiterlesen ... Personalia22.02.2018 12:23 Audi-Chef Stadler: "Ich spüre den Rückhalt sehr deutlich" Rupert Stadler widerspricht ein weiteres Mal den zahlreichen Spekulationen über seinen möglichen Rücktritt. Diese Woche tagt der Aufsichtsrat von Audi und danach auch das Kontrollgremium von Volkswagen. weiterlesen ... VW-Skandal22.02.2018 12:10 Wieder Durchsuchungen bei Audi Im Dieselskandal hat die Münchner Staatsanwaltschaft wieder Räume von Audi durchsucht - auch Wohnungen. Allerdings liegt bis heute nichts gegen die amtierenden Vorstände vor. weiterlesen ...
Laden ...