Autoindustrie 27.10.2020 11:12 Mehr Geld bei BMW dank Absatzplus und Einschnitten BMW fährt besser durch die Coronakrise als erwartet. In der Autosparte hat sich der Mittelzufluss im Quartal auf mehr als drei Milliarden Euro vervierfacht. Der Autobauer bleibt aber bei seiner bisherigen Jahresprognose. weiterlesen ... Autoindustrie 27.10.2020 11:07 Daimler: China bleibt trotz Handelsstreits ein Wachstumstreiber Daimler könne sich noch lange auf die hohe Nachfrage am weltweit größten Automarkt verlassen, so Vorstandschef Ola Källenius. Die Fahrzeugdichte in dem riesigen Land sei immer noch gering. Für Mercedes-Benz ist das Land der mit Abstand größte Einzelmarkt. weiterlesen ... Elektromobilität 26.10.2020 15:55 Unternehmen vermietet Elektroautos im Abo-Modell Ein "Netflix für die Straße" will mehr strombetriebene Fahrzeuge auf die Straße bringen und die Hürde für den Umstieg senken: Das Unternehmen Vibe kooperiert dafür mit vier großen Energieversorgern. weiterlesen ... Oberösterreich 22.10.2020 13:30 Traton schreibt Gewinn - Achleitner fordert Umkehr bei MAN Steyr Die Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen, legt trotz Krise schwarze Zahlen vor - will aber weiterhin tausenden Mitarbeitern bei MAN kündigen, auch am Standort Steyr. Der oberösterreichische Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (ÖVP) fordert eine Umkehr und neue Verhandlungen. weiterlesen ... Elektroautos 22.10.2020 12:02 Tesla schreibt fünften Gewinn in Folge - dank Emissionsrechten Während die Autoindustrie die Coronakrise deutlich zu spüren bekommt, meldet Tesla den fünften Quartalsgewinn in Folge. Der Gewinn stammt allerdings zu einem guten Teil nicht aus verkauften Autos, sondern aus dem Verkauf von CO2-Guthaben. weiterlesen ... Automobilindustrie 21.10.2020 14:44 Bei Opel in Wien geht ein Teil der österreichischen Automobilgeschichte zu Ende 40 Jahre lang hat Opel in Wien Motoren produziert - jetzt sind die letzten Motoren für den amerikanischen Autobauer General Motors vom Band gelaufen. Einen Nachfolgeauftrag hat der heutige Mutterkonzern PSA dem Standort verwehrt. 270 Mitarbeiter sind betroffen. Was mit den Maschinen geschieht, ist unklar. weiterlesen ... Autoindustrie 21.10.2020 14:30 Ford kann Grenzwerte der EU voraussichtlich nicht einhalten Ford kann bei den Abgaswerten seiner neu zugelassenen Autoflotte die Grenzwerte der EU voraussichtlich nicht einhalten und muss deshalb mit einer Gelddstrafe rechnen. Vor allem der Auslieferungsstopp des neuen Hybridmodells "Kuga" sei ein Rückschlag gewesen, so Ford. weiterlesen ...
Laden ...