Gummiindustrie 03.07.2020 13:29 Coronakrise einmal anders: Semperit schraubt Prognose hoch Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus beschert dem Wiener Kautschukverarbeiter volle Auftragsbücher. Doch die massive Ergebnissteigerung ändere nichts am Plan, sich von der Medizinsparte Sempermed trennen zu wollen, heißt es bei Semperit. weiterlesen ... Personalia 03.06.2020 19:21 Semperit ernennt neue Finanzchefin Der Kautschukverarbeiter Semperit hat eine neue Finanzchefin gefunden: Ab Oktober übernimmt für drei Jahre die Österreicherin Gabriele Schallegger, nachdem im März der bisherige Finanzchef Frank Gumbinger überraschend bekannt gab, auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen zu wollen. weiterlesen ... Ergebnisse 22.05.2020 13:30 Gewinn von Semperit gestiegen - Umsatz der Industriesparte sinkt Beim heimischen Gummiverarbeiter geht das Geschäft mit der Belieferung der Industrie zurück, während die Medizinsparte wegen der Coronakrise deutlich mehr erwirtschaftet. Unter dem Strich meldet Semperit für das erste Quartal einen höheren operativen Gewinn. weiterlesen ... Maschinenbau 19.05.2020 12:44 B&C und Martin Ohneberg investieren viel Geld in Maschinenbau-Startup Die Sparte für Technologieinvestments der B&C Gruppe investiert gemeinsam mit dem Vorarlberger Martin Ohneberg einen Millionenbetrag in ein deutsches Start-up, das nun mit seinen Diensten an Maschinenbauer in Österreich herantreten will - den neuen Trend der "Glokalisierung" im Blick. weiterlesen ... Standort Österreich 12.05.2020 13:44 Neues Gesetz soll sensible Produktion vor feindlichen Übernahmen schützen Die Coronakrise hat Europas Schlüsselindustrien sehr angreifbar gemacht - etwa für staatliche Investoren aus China, die seit Jahren besonders in Mitteleuropa auf aggressiver Einkaufstour sind. Die österreichische Regierung arbeitet nun an einem neuen Gesetz, das Schlüsselbetriebe schützen soll. weiterlesen ... Gummiindustrie 23.04.2020 13:13 Semperit stoppt Verkaufsprozess seiner Medizinsparte Nachdem die Nachfrage nach medizinischen Gummihandschuhen förmlich explodiert ist, hat der heimische Gummiverarbeiter Semperit die Verkaufspläne seiner Sparte Sempermed gestoppt. Doch das letzte Wort ist offenbar noch nicht gesprochen. weiterlesen ... Coronavirus 26.03.2020 15:27 60 Millionen Arzthandschuhe - Semperit kooperiert mit Bundesregierung In der Coronakrise arbeitet der Wiener Konzern Semperit mit dem Krisenstab der österreichischen Regierung zusammen. Geplant ist die Lieferung von 60 Millionen Schutzhandschuhen, die Semperit in Malaysia herstellt. Die erste AUA-Maschine mit dem Material landet noch diese Woche in Wien. weiterlesen ...
Laden ...