Corona-Strategien 28.04.2020 10:18 Lieferketten-Heroes: So halten heimische Manager ihre Supply Chains intakt Die Coronapandemie zwingt Teile der globalen Lieferketten in die Knie. Doch heimische Produktionsunternehmen behaupten sich erstaunlich gut - selbst beim Sourcing in Brennpunktregionen. weiterlesen ... Coronakrise 27.04.2020 13:17 Greiner spendet tausend Matratzen an das Rote Kreuz Der oberösterreichische Kunststoffverarbeiter Greiner hat tausend Matratzen aus eigener Produktion an Sanitätssammelstellen und Notkrankenquartiere des Roten Kreuzes in Oberösterreich gespendet. weiterlesen ... Supply Chain Management 22.04.2020 11:54 So hält die heimische Industrie ihre Lieferketten aufrecht Funktioniert die Supply Chain auch während der Coronakrise? Wie lösen heimische Industriebetriebe Probleme in ihrer Lieferkette? INDUSTRIEMAGAZIN hat nachgefragt. weiterlesen ... Kunststoffe 06.04.2020 15:16 Trotz Corona: Greiner übernimmt alle Anteile an Wiener Eurofoam Der oberösterreiche Hersteller Greiner trotzt der Flaute in der Krise mit der Übernahme sämtlicher Anteile an einem gemeinsam mit der belgischen Firma Recticel gegründeten Unternehmen. Eurofoam mit Sitz in Wien ist ein führender Hersteller von Weichschaum und beschäftigt europaweit 2.440 Mitarbeiter. weiterlesen ... Personalia 26.03.2020 14:32 Greiner: Oliver Bruns wird neuer Leiter der Schaumstoffsparte Ab dem kommenden Juli übernimmt Oliver Bruns bei Greiner die Leitung der Schaumstoffsparte. Bruns folgt Michael Schleiss nach, der in Pension geht. weiterlesen ... Personalia 19.06.2019 07:55 Axel Greiner als Präsident der IV Oberösterreich bestätigt Die Industriellenvereinigung Oberösterreich hat Präsidium und Vorstand für die Zeit bis 2022 neu gewählt. Den Gremien werden Axel Greiner von der Greiner AG sowie Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß von Fronius und Herbert Eibensteiner von der Voestalpine angehören, sowie weiterhin F. Peter Mitterbauer von Miba und Stefan Pierer von KTM. weiterlesen ... Kunststoffe 09.05.2019 17:04 Greiner: Strategie der Diversifikation hat sich wieder bewährt Der oberösterreichische Kunststoffkonzern hat seinen Umsatz im Vorjahr erneut gesteigert, zwei Werke in Kärnten und in Deutschland geschlossen und seine Zentrale ausgebaut. Heuer ist eine größere Firmenübernahme in Belgien möglich. Hier die Bilanz 2018 und der aktuelle Stand. weiterlesen ...
Laden ...