Digitalisierung Gestern, 12:15 "Wir müssen den Schwertberg-Way finden" Warum nicht ein "Design Thinking"-Sabattical für Führungskräfte aus dem Maschinenbau? - FAS.Research-Geschäftsführer Harald Katzmair über den Umgang der heimischen Industrie mit den Herausforderungen aus dem Silicon Valley. weiterlesen ... Dumpingstahl Donnerstag, 13:47 Deutscher Wirtschaftsminister fordert mehr Härte gegenüber China Angesichts der chinesischen Stahlimporte fordert der deutsche Wirtschaftsminister Gabriel ein Ende der defensiven Haltung der Europäer. Massive Zweifel gibt es auch beim geplanten Status als Marktwirtschaft für China. Doch mit schnellen Besserungen rechnet die Stahlindustrie nicht mehr. weiterlesen ...
Elektroindustrie Donnerstag, 13:29 Zumtobel schließt ein Werk in Deutschland Der Vorarlberger Leuchtenkonzern Zumtobel schließt seinen Standort in Usingen in Hessen. 156 Beschäftigte verlieren ihren Arbeitsplatz. Zumtobel hat in den zwei Vorjahren bereits mehrere Produktionsstätten dicht gemacht. weiterlesen ...

Jetzt neu bei INDUSTRIEMAGAZIN PLUS

Zum gesamten PLUS-Archiv

Personalia Donnerstag, 13:04 Thomas Fahnemann: Semperit verlängert Vorstandsvertrag bis Ende 2019 Der Aufsichtsrat von Semperit hat den Vertrag von Konzernchef Thomas Fahnemann bis Ende 2019 verlängert. Außerdem kommt ab Juni der Italiener Michele Melchiorre als Technikvorstand neu ins Führungsgremium des heimischen Kunststoffherstellers. weiterlesen ... Bahnindustrie Donnerstag, 12:55 Siemens und Bombardier finalisieren Gebote für Wiener U-Bahn-Auftrag Diese Woche endet die Abgabefrist für die Lieferung von neuen U-Bahnen an die Stadt Wien. Siemens und Bombardier bringen sich für den höchst lukrativen Auftrag in Stellung. Hier die Details. weiterlesen ... Außenhandel Donnerstag, 12:46 Weltpolitische Krisen setzen Maschinenbauer unter Druck Den exportabhängigen deutschen Maschinenbauern machen die politischen Krisen in aller Welt immer mehr zu schaffen. Nach sehr guten Zahlen im Vorjahr sei es schwer, die Zukunft einzuschätzen, heißt es beim Fachverband VDMA. weiterlesen ... Quartalszahlen Donnerstag, 12:29 Trotz Skandal - Volkswagen ist wieder weltgrößter Autobauer Mitten in der Abgasaffäre hat Volkswagen im ersten Quartal wieder mehr Autos verkauft als der Erzrivale Toyota - und liegt damit beim Absatz wieder an der Weltspitze. Trotzdem rechnet Konzernchef Müller mit einem sehr schwierigen Jahr 2016. weiterlesen ...

INDUSTRIEMAGAZIN-Ticker

Inhalte werden geladen ...