Weltmarktführer Gestern, 13:05 China bastelt an weltgrößtem Alu-Konzern China will Insidern zufolge seine beiden größten Aluminium-Produzenten zu einem neuen Weltmarktführer verbinden. Das Stromunternehmen State Power Investment (SPI) wolle sein Geschäft mit dem Metall an den Alu-Riesen Chinalco abgeben, sagten drei Eingeweihte aus dem Industriesektor der Nachrichtenagentur Reuters. weiterlesen ... Alpbach Gestern, 12:27 Diskussion über heimische Förderstruktur Die öffentliche Hand wendet heuer rund 3,8 Milliarden Euro für Forschung auf, Österreich zählt damit zu den "Förderweltmeistern". Doch wird damit das Richtige gefördert, unterstützt das Fördersystem auch risikoreiche Innovationen, fragt sich ein Arbeitskreis bei den Alpbacher Technologiegesprächen. Experten zeigen sich uneinig. weiterlesen ...
Standort Mexiko Gestern, 11:30 Bosch eröffnet weiteres Werk in Mexiko Fünf Millionen Dollar hat Bosch in das erste mexikanische Werk für Thermotechnik gesteckt, bis 2016 sollen dort etwa 100 Arbeitsplätze entstehen. Das Unternehmen produziert dort Gas-Durchlauferhitzer für den mexikanischen und lateinamerikanischen Markt. weiterlesen ...

Jetzt neu bei INDUSTRIEMAGAZIN PLUS

Zum gesamten PLUS-Archiv

Ergebnisse Gestern, 11:18 Porr ist "bestens aufgestellt" Der Baukonzern Porr blickt auf ein gutes erstes Halbjahr 2015 zurück. Der Nettogewinn verdoppelte sich von 5,1 auf 10,8 Millionen Euro, das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 70,8 Prozent auf 21,5 Millionen Euro. Damit sieht sich der Konzern auch weiterhin "gut aufgestellt". weiterlesen ... Technologie Gestern, 10:08 Anregungen zur Roboter-Entwicklung aus der Natur Der Schlüssel zum großflächigen Einsatz von Robotern in der Produktion oder im Alltag ist deren Fähigkeit zum Verstehen von Situationen und des menschlichen Handelns. "Ein Roboter muss nicht gefährlich sein", und schon gar nicht so wirken, meinte etwa der Chefentwickler der Firma Festo, Peter Post. weiterlesen ... E-Commerce Gestern, 09:22 Große Chancen für die heimische Post Im Online-Handel liegt viel Potential: So werden in den kommenden Jahren die Österreicher Experten zufolge fast ein Drittel ihres Bedarfs via Online-Shopping decken. Die Österreichische Post, Österreichs größter Online-Händler UNITO (Otto Versand) und die Pfeiffer Handelsgruppe investieren als Partner kräftig in das Zukunftsfeld. weiterlesen ... Großauftrag Gestern, 09:00 Siemens modernisiert New Yorker U-Bahn Siemens hat in New York einen 156-Millionen-Dollar (130 Millionen Euro) Auftrag ergattert. Der Konzern soll 305 Züge der verkehrsreichsten Transit-Strecke der Stadt aufrüsten. weiterlesen ...

INDUSTRIEMAGAZIN-Ticker

Inhalte werden geladen ...