Luftfahrt Freitag, 11:27 Haselsteiner will den Flughafen Klagenfurt übernehmen Die Mehrheit am Flughafen Klagenfurt soll an ein Konsortium unter Führung des Industriellen Hans Peter Haselsteiner verkauft werden - und zwar als "Kärntner Lösung" ohne öffentliche Ausschreibung. weiterlesen ... Marktbeobachtung Freitag, 08:36 Audi erwartet neue Durststrecke in China Der deutsche Hersteller verkauft ein Drittel seiner Autos in China - doch der jahrelange Boom dürfte bald vorbei sein. Die Konzerntochter von VW bekommt die nachlassende Dynamik des Landes bereits jetzt deutlich zu spüren. Trotzdem hält Audi an seinem Ziel für heuer fest: Ein neuer Verkaufsrekord. weiterlesen ...
​Aktienmarkt Donnerstag, 13:37 Familie Mitterbauer nimmt Miba von der Börse Die Mehrheitsaktionärin des Technologiekonzerns Miba macht den Aktionären ein Übernahmeangebot von 550 Euro je Aktie. Ziel ist der bereits angekündigte Abgang des Unternehmens von der Börse. weiterlesen ...

Jetzt neu bei INDUSTRIEMAGAZIN PLUS

Zum gesamten PLUS-Archiv

Halbjahreszahlen Donnerstag, 13:21 Lufthansa macht mehr Gewinn Die Konzernmutter der heimischen AUA hat im Halbjahr einen um Sondereffekte bereinigten Vorsteuergewinn in Höhe von 468 Millionen Euro erreicht. Gründe dafür sind unter anderem billigeres Kerosin und der niedrige Euro. weiterlesen ... Halbjahreszahlen Donnerstag, 12:59 Erholung in Europa sorgt für Gewinnsprung bei Renault Renault profitiert immer deutlicher von der Erholung auf dem europäischen Automarkt. Der Nettogewinn des französischen Autobauers ist im ersten Halbjahr um 86 Prozent gestiegen. Indes will Frankreich seine fünf Prozent am Konzern wieder verkaufen. weiterlesen ... Quartalszahlen Donnerstag, 12:43 Euroschwäche hilft Siemens - doch Probleme bleiben Der Industrieriese Siemens kämpft trotz Rückenwinds durch die Euroschwäche weiter mit Problemen in seiner Energiesparte. Die Ergebnismarge im Industriegeschäft soll weiter über zehn Prozent bleiben. weiterlesen ... Luftfahrt Donnerstag, 12:10 AUA mit Vorsteuerverlust - trotz jüngster Gewinne Die zur Lufthansa gehörende Austrian Airlines hat das erste Halbjahr 2015 mit einem Vorsteuerverlust von 17 Mio. Euro beendet - dabei war der Vorsteuergewinn von 36 Mio. Euro "deutlich positiv", so die Gesellschaft. weiterlesen ...

INDUSTRIEMAGAZIN-Ticker

Inhalte werden geladen ...