Elektroindustrie vor 16 Minuten Zumtobel: Verkauf des Werks in Hessen klappt offenbar nicht Der Vorarlberger Leuchtenkonzern Zumtobel hat die Verhandlungen über den Verkauf seines Werks in Usingen in Hessen abgebrochen. Zumtobel will das Werk schließen, der Verkauf war als eine Alternative gedacht. weiterlesen ... Standort Gestern, 20:37 Steirischer Metallverarbeiter Omco GMA Austria schließt Omco GMA Austria in Köflach schließt seinen Standort Ende des Jahres nach Vorgabe der belgischen Muttergesellschaft. Das Traditionsunternehmen hat seit Jahrzehnten in CNC-Fertigung Formen aus Metall für die Glasindustrie hergestellt. weiterlesen ...
Zulieferer Gestern, 17:05 Montana Tech rechnet für heuer mit mehr Gewinn Die Industriegruppe von Michael Tojner verzeichnet im ersten Halbjahr ein Plus beim Umsatz und Gewinn und rechnet auch für das Gesamtjahr mit besseren Ergebnissen. Gut läuft es besonders in der Belieferung der Luftfahrtindustrie. weiterlesen ...

Jetzt neu bei INDUSTRIEMAGAZIN PLUS

Zum gesamten PLUS-Archiv

Volkswagen-Krise Gestern, 11:29 Automobilzulieferer: Aufstand der Zwerge Volkswagen-Chef Matthias Müller musste im Streit mit dem Zulieferer Prevent Zugeständnisse machen. Gerät jetzt das traditionelle Machtgefüge in der Branche ins Rutschen? weiterlesen ... Interview Gestern, 10:56 Semperit-Chef Thomas Fahnemann: „Ich bin sicher, dass 2050 ein Großteil der verbrauchten Güter wieder in Europa produziert werden.“ PLUS Der gebürtige Frankfurter Thomas Fahnemann internationalisierte einst den Faserhersteller Lenzing. Heute globalisiert er den Gummi- und Kautschukverarbeiter Semperit. Warum er angesichts der fortschreitenden Digitalisierung trotzdem von der Reindustrialisierung Europas überzeugt ist. weiterlesen ... Außenhandel Gestern, 08:56 Österreichs Betriebe befürchten Benachteiligungen in der Türkei Wegen des "rauen Tons auf politischer und medialer Ebene" zwischen Österreich und der Türkei könnten heimische Unternehmen benachteiligt werden, so der Handelsdelegierte Georg Karabaczek. Der Putschversuch im Juli habe dagegen kaum langfristige Folgen. weiterlesen ... Autonomes Fahren Gestern, 08:46 VW-Digitalchef: Niemand braucht in Zukunft einen Führerschein Johann Jungwirth kam von Apple zu Volkswagen, um die Digitalisierung voranzutreiben. Zweifel und Bedenken plagen ihn nicht: Roboterautos hält er für eine ähnlich prägende Erfindung der Menschheit wie die Dampfmaschine oder die Elektrizität. weiterlesen ...

INDUSTRIEMAGAZIN-Ticker

Inhalte werden geladen ...