Luftfahrtindustrie Heute, 15:54 Niederösterreichischer Flugzeugausstatter List will drittes Werk bauen Der im Bezirk Neunkirchen ansässige Flugzeugausstatter F/List will noch heuer ein drittes Werk in Angriff nehmen. Die einstige Tischlerei stattet heute mit 600 Beschäftigten Businessjets aus - und offenbar läuft es gut für die Niederösterreicher. weiterlesen ... Personalia Heute, 13:38 E-Control bekommt neue Chefs Paukenschlag beim heimischen Energieregulierer: Minister Mitterlehner hat die Verträge der Vorstände Walter Boltz und Martin Graf nicht verlängert. Ihnen sollen Wolfgang Urbantschitsch und Andreas Eigenbauer nachfolgen. weiterlesen ...
Bauindustrie Heute, 13:28 Schweizer steigen bei Gaulhofer ein Der steirische Fensterhersteller Gaulhofer vertieft seine Kooperation mit Arbonia Forster Holding. Der Schweizer Hersteller übernimmt bei Gaulhofer eine Minderheitsbeteiligung. weiterlesen ...

Jetzt neu bei INDUSTRIEMAGAZIN PLUS

Zum gesamten PLUS-Archiv

Automobilindustrie Heute, 13:17 GM-Chefin rechnet bei Opel noch heuer mit schwarzen Zahlen Opel wird nach Prognosen des Mutterkonzerns General Motors noch heuer in die Gewinnzone zurückkehren. "2016 wird ein entscheidendes Jahr", sagt Konzernchefin Mary Barra. weiterlesen ... Motorenbau Heute, 11:32 Daimler steckt Milliarden in die Entwicklung eines neuen Motors Daimler investiert in den nächsten Jahren 2,6 Milliarden Euro in die Entwicklung eines neuen Dieselmotors. Der Motor soll um 80 Prozent weniger Stickoxide ausstoßen als das Vorgängermodell. weiterlesen ... Elektroindustrie Heute, 10:52 Osram will im Bereich von Spezialbeleuchtungen zukaufen Der deutsche Leuchtmittelhersteller will heuer im Markt für Spezialbeleuchtungen kleinere Konkurrenten aufkaufen, wie Konzernchef Olaf Berlien ankündigt. Finanzfirmen kritisieren derzeit massiv die Strategie des Herstellers. weiterlesen ... Kfz-Industrie Heute, 09:41 Renault legt beim Gewinn um 50 Prozent zu Dank neuen Modellen hat der französische Autobauer seinen Gewinn im Vorjahr um knapp 50 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro gesteigert. Nicht gut läuft es dagegen bei Renaults russischem Partner Avtovaz. weiterlesen ...

INDUSTRIEMAGAZIN-Ticker

Inhalte werden geladen ...