Außenhandel 11.12.2018 12:44 Einbruch bei Exporten und Lkw-Schlangen: 7 mögliche Folgen eines harten Brexit Bis heute ist in vielen Punkten unklar, wie die Trennung Großbritanniens von der EU aussehen soll. Hier im Überblick die möglichen Folgen eines harten Brexit - von der Lagerlogistik über die Autobauer bis zur Flugzeugindustrie. weiterlesen ... Zulieferindustrie 10.12.2018 16:38 FACC: Millionenklage gegen zwei eigene Ex-Vorstände Wegen des spektakulären Betrugsfalls bei FACC vor zwei Jahren verklagt jetzt der oberösterreichische Hersteller seine ehemaligen Vorstände auf einen millionenschweren Schadensersatz. Der Vorwurf: Sie hätten nicht genug kontrolliert. weiterlesen ... Zulieferindustrie 10.12.2018 14:27 Bosch dementiert: Keine Pläne für einen Börsengang Der weltgrößte Autozulieferer ist als ein "Stiftungskonzern" aufgestellt. Pläne für einen Börsengang gebe es keine, so ein Sprecher. Bosch wendet sich damit gegen Meldungen, wonach die Führung des Konzerns genau das vorbereite. weiterlesen ... Autoindustrie 10.12.2018 13:49 Chinas Automarkt: Erster Absatzrückgang seit zwei Jahrzehnten Chinas Fachverband für die Autoindustrie erwartet für heuer einen Absatzrückgang. Es ist der erste Rückgang seit mindestens zwei Jahrzehnten. Für viele Autobauer Europas ist das Land inzwischen zum wichtigsten Markt aufgestiegen. weiterlesen ... Konjunktur 07.12.2018 16:21 Rückgänge in der deutschen Industrie - Besserung in Sicht Die Schwierigkeiten der Autoindustrie und ihrer Zulieferer gehen weiter - und das wirkt sich auch auf die Industriekonjunktur als Ganzes aus. Doch eine Besserung sei schon in Sicht, meinen Beobachter. weiterlesen ... Anlagenbau 07.12.2018 08:11 Grazer Anlagenbauer GAW übernimmt Mehrheit am Verfahrenstechniker Lömi GAW übernimmt die Mehrheit an der bayerischen Firma Lömi. Dieses Unternehmen ist auf die Produktion von verfahrenstechnischen Anlagen zum Umgang mit Lösemitteln spezialisiert. Das Kerngeschäft liegt in der Entbinderung von Spritzguss mit Metall und Keramik sowie in der Lösemittelrückgewinnung. weiterlesen ... Stahlindustrie 07.12.2018 07:31 Fusion mit Tata: Brüssel fordert von Thyssenkrupp fehlende Unterlagen ein Bei der Fusion der Stahlsparten von Thyssenkrupp und dem indischen Konzern Tata Steel verweisen Europas Wettbewerbshüter darauf, dass es in der Belieferung der Autohersteller zu Nachteilen für Industriekunden kommen könnte. ThyssenKrupp will die Zweifel nun möglichst schnell ausräumen. weiterlesen ...
Laden ...