Autozulieferer 06.04.2021 12:27 Pierer schickt Klaus Rinnerberger zu Leoni Im Aufsichtsrat des deutschen Autozulieferers Leoni soll der österreichische Industrieexperte Klaus Rinnerberger einziehen. Rinnerberger sitzt seit elf Jahren im Vorstand des oberösterreichischen Motorradherstellers Pierer, der inzwischen zehn Prozent an Leoni hält. weiterlesen ... Karrieren 01.04.2021 11:40 Hubert Gerstmayr: Der Metall-Entrepreneur Mit dem millionenschweren Verkauf ihres IT-Startups gelingt den drei Dynatrace-Gründern 2011 ein lupenreiner Exit. Einer davon, Hubert Gerstmayr, baut sich in der Metallbranche in der Folge eine neue Existenz auf. Protokoll einer ungewöhnlichen Karriere. weiterlesen ... Interview 25.03.2021 15:11 Wittmann-Battenfeld-Chef Werner Wittmann: "Eine einzigartige Situation" Wie der Spritzgießmaschinenbauer Wittmann Battenfeld im Werk Kottingbrunn den stärksten Auftragseingang in der gesamten Unternehmensgeschichte bewältigt, erzählen die Geschäftsführer Michael Wittmann und Rainer Weingraber im Interview.  weiterlesen ... Österreich 25.03.2021 12:28 Motoren: Leitende Industriebetriebe fordern Technologieoffenheit statt Verbote Eine Reihe leitender österreichischer Industriebetriebe fordert Bundeskanzler Kurz auf, dem von der grünen Ministerin Gewessler auf europäischer Ebene geforderten Verbot von Verbrennungsmotoren entschieden entgegenzutreten. Unter den Unterzeichnern sind AVL, Bosch, KTM, Magna, Miba, der ÖAMTC, die heimischen Autoimporteure - und auch der Investor Siegfried Wolf. weiterlesen ... Luftfahrtzulieferer 25.03.2021 12:27 FACC wartet auf Impfungen - und ein Wiedererstarken der Luftfahrt Der oberösterreichische Zulieferer leidet wie die gesamte Luftfahrt unter den massiven Einschränkungen im Zuge der Coronakrise: Bei einem starken Rückgang des Umsatzes meldet FACC einen millionenschweren Verlust. 650 Mitarbeiter mussten in der Krise den Konzern verlassen. Nun setzt der Hersteller seine Hoffnungen in die Impfungen der Bevölkerung. weiterlesen ... Autoindustrie 24.03.2021 09:17 Erbittertes Ringen um den Verbrennungsmotor im Autoland Deutschland In Berlin findet wieder ein "Autogipfel" mit Kanzlerin Merkel statt. Sowohl Gewerkschaften als auch Vertreter der wichtigsten Industrie des Landes warnen vor radikalen Schritten, wie sie unterschiedliche Akteure immer lauter einfordern - ob allerdings die Kanzlerin im Spätherbst ihrer Amtszeit noch ein offenes Ohr dafür hat, scheint ungewiss. weiterlesen ... Episode 24 22.03.2021 17:04 GG-Group-Chefin Schinkinger: "Wir dachten, der Brexit wird unsere größte Herausforderung sein" "Wenn man auf Sicherheit wartet, läuft man Gefahr, das entscheidende Momentum im Change Prozess zu verpassen": GG-Group-Chefin Eva Schinkinger spricht im IM-Podcast über die Transformation des Familienunternehmens. weiterlesen ...
Laden ...