Autozulieferer 27.10.2020 11:55 Bosch sucht wieder Mitarbeiter: "Stückzahlen gehen durch die Decke" Der weltgrößte Autozulieferer stellt dank einer hohen Nachfrage wieder Mitarbeiter ein. "Die Stückzahlen gehen seit August durch die Decke", heißt es aus dem Betriebsrat von Bosch. weiterlesen ... Autonomes Fahren 27.10.2020 11:50 Autoexperte Dudenhöffer zum autonomen Fahren: "Gewaltiges Potenzial" Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer fordert eine schnellere Einführung vollautomatisiert fahrender Autos. Basis seiner Analyse sind Unfallzahlen aus Deutschland, den USA und von Tesla. weiterlesen ... Autozulieferer 27.10.2020 11:47 Chinesischer BMW-Partner Brilliance hat Geldprobleme Der chinesische BMW-Zulieferer Brilliance kämpft mit Zahlungsproblemen. Zuletzt konnte Brilliance eine Anleihe in Höhe von 127 Millionen Euro nicht rechtzeitig zurückzahlen. Die Lage der Firma ist schon länger angespannt. weiterlesen ... Autozulieferer 27.10.2020 11:29 Schaeffler kommt besser durch die Krise als erwartet Der Zulieferer mit großen Standorten in Österreich kann mitten in der Krise seine Profitabilität erhöhen. Klaus Rosenfeld verweist hier auf die Erholung der Wirtschaft in China sowie vom Wachstum auch in der Region Asien-Pazifik sowie in den USA. weiterlesen ... Autoindustrie 27.10.2020 11:25 VW-Chef: Weitere Kaufprämien sind nicht nötig Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess hält eine neue Kaufprämie für Autos derzeit nicht für nötig. "Es gab eine ganze Reihe von Anreizen für Elektroautos und Plugin-Hybride quer durch Europa, und es hat funktioniert", so Diess. weiterlesen ... Autoindustrie 27.10.2020 11:12 Mehr Geld bei BMW dank Absatzplus und Einschnitten BMW fährt besser durch die Coronakrise als erwartet. In der Autosparte hat sich der Mittelzufluss im Quartal auf mehr als drei Milliarden Euro vervierfacht. Der Autobauer bleibt aber bei seiner bisherigen Jahresprognose. weiterlesen ... Autoindustrie 27.10.2020 11:07 Daimler: China bleibt trotz Handelsstreits ein Wachstumstreiber Daimler könne sich noch lange auf die hohe Nachfrage am weltweit größten Automarkt verlassen, so Vorstandschef Ola Källenius. Die Fahrzeugdichte in dem riesigen Land sei immer noch gering. Für Mercedes-Benz ist das Land der mit Abstand größte Einzelmarkt. weiterlesen ...
Laden ...