Autoindustrie29.03.2017 18:48 Jobs bei Opel: Betriebsräte zweifeln offen an der Loyalität ihrer Manager Bei der Übernahme von Opel durch Peugeot kommt es zu Reibungen zwischen deutschen Betriebsräten und dem Verkäufer GM. Zugleich bezweifeln die Vertreter der Mitarbeiter ganz offen, dass die Manager von Opel ihre Zusagen bei Arbeitsplätzen einhalten. weiterlesen ... Übernahmen29.03.2017 18:22 Auch Franzosen kaufen massiv deutsche Unternehmen auf Opel war kein Einzelfall: Investoren aus Frankreich sind verstärkt in der deutschen Firmenlandschaft auf Einkaufstour. Käufer links des Rheins stellen inzwischen die drittgrößte Gruppe nach den USA und Großbritannien, so eine Analyse von PriceWaterhouseCoopers. weiterlesen ... Fahrzeuglogistik29.03.2017 18:07 Oberösterreichischer Fahrzeuglogistiker Hödlmayr legt deutlich zu Der im Bezirk Perg ansässige Fahrzeuglogistiker Hödlmayr hat seinen Umsatz im Vorjahr um acht Prozent auf 265 Millionen Euro gesteigert. Heuer rechnet Firmenchef Johannes Hödlmayr mit neuen Chancen dank Elektromobilität - rechnet aber auch mit Schwierigkeiten bei "Kostenoptimierungen", etwa im Zuge der Übernahme von Opel. weiterlesen ... Elektromobilität29.03.2017 13:52 Paketdienst Hermes startet Pilotprojekt mit elektrischen Lieferwagen Der Paketdienst Hermes will in Hamburg und Berlin ein Pilotprojekt starten und dazu seine Flotte mit Elektrofahrzeugen aufrüsten. Dazu gründet das Unternehmen eine Partnerschaft mit Mercedes-Benz. weiterlesen ... VW-Skandal28.03.2017 19:52 Audi-Chef Stadler kann aufatmen: Vertrauen im Aufsichtsrat bestätigt Der Aufsichtsrat von Volkswagen hat Rupert Stadler, Chef der Konzerntochter Audi, im Zuge des Dieselskandals das Vertrauen ausgesprochen. Stadler muss während der Ermittlungen immer wieder mit Gegenwind kämpfen. weiterlesen ... Autoindustrie28.03.2017 19:46 Vier Tage Produktionsstopp bei Audi Audi muss die Produktion der Modelle A4 und A5 für vier Tage einstellen. Grund ist ein Brand bei dem Zulieferer HP Pelzer in Westdeutschland. Die betroffenen Mitarbeiter haben jetzt bis einschließlich Donnerstag frei - finanzielle Einbußen müssen sie nicht befürchten, hieß es beim Autobauer. weiterlesen ... Zulieferindustrie28.03.2017 18:53 Im Interview: So will Helmut List die AVL List noch breiter aufstellen Der steirische Hersteller AVL ist inzwischen weltweit größter Entwickler von Antriebssystemen für Fahrzeuge und Großmotoren. Nach einem Rekordumsatz von 1,4 Milliarden Euro will Firmenchef Helmut List heuer das Portfolio weiter ausbauen - unter anderem mithilfe neuer Forschungszentren in Deutschland, Japan und England. weiterlesen ...
Laden ...