Zulieferindustrie 03.09.2019 13:51 Continental prüft Verkauf seiner riesigen Antriebssparte Zulieferriese Continental will seine Antriebssparte Powertrain vielleicht ganz abspalten. In Österreich sind in der Sparte 1.000 Menschen tätig. Einer Zeitung zufolge sind neun von 32 Werken dieser Sparte bedroht. weiterlesen ... Zulieferindustrie 02.09.2019 13:31 Studie: Auf Autozulieferer kommen schwere Zeiten zu Die Absatzflaute am Automarkt schlägt einer Studie zufolge immer stärker auf die Zulieferer durch. Die Autoren der Studie raten den Firmen, sich einen ausreichenden finanziellen Spielraum zu sichern, da der Zugang zu Kapital durch die negative Marktlage schwieriger werden könnte. weiterlesen ... Zulieferindustrie 13.08.2019 12:18 Überhöhte Bleiwerte in Komponenten von Continental und Bosch Zulieferer Continental und Bosch haben Autobauern Elektrikteile mit Bleimengen geliefert, deren Bleigehalt leicht über den Grenzwerten der EU liegt. Dabei geht es vor allem um Leiterplatten und Kondensatoren. Der Verstoß könnte Folgen haben. weiterlesen ... Gummiindustrie 07.08.2019 14:46 Continental: Neue Kürzungen, keine Investition in Hydraulik, keine Batterien Zulieferer Continental verschärft wegen der Flaute der Automobilindustrie seinen Sparkurs. Wegen der Umstellung auf Elektroautos wird das Geschäft mit hydraulischen Komponenten nicht mehr ausgebaut - in die Batteriefertigung will Conti trotzdem nicht einsteigen. weiterlesen ... Automobilindustrie 06.08.2019 16:01 Autobauer und ihre Zulieferer: "Die Feierlaune ist jetzt vorbei" Große Autokonzerne müssen wegen der von außen verordneten Umstellung auf Elektroautos und Entwicklungen bei Roboterautos Milliardenkosten stemmen - und jetzt kommt eine Flaute am Markt dazu. Diese Schwierigkeiten schlagen jetzt auch bei den Autozulieferern durch. weiterlesen ... Standort 06.08.2019 16:00 Autozulieferer Conti und Hella setzen auf Litauen Litauen ist bisher ein nahezu weißer Fleck auf der Weltkarte der Automobilindustrie. Doch nun siedeln sich in dem Baltenstaat im Nordosten Europas zwei deutsche Zulieferer an: Hella hat in Rekordzeit eine Produktionsstätte hochgezogen, Continental will sein erstes Werk in der zweiten Jahreshälfte 2019 in Betrieb nehmen. weiterlesen ... Autoindustrie 29.07.2019 14:41 Trotz Flaute der Autobranche überrascht VW mit guten Zahlen Die Abgasaffäre kostet Volkswagen viele Milliarden, auch die massiven Umbrüche der Branche machen dem Weltmarktführer zu schaffen - und nun kommt die Flaute der Branche dazu. Trotzdem überrascht der Autobauer mit guten Zahlen im Halbjahr, die Rückenwind für die Elektro-Offensive liefern. weiterlesen ...
Laden ...