Experten-Blog

Von A wie Augmented Reality bis Z wie Zerspanung:
Erfahren Sie, was Produktionsmitarbeiter, Industrielenker und Wirtschaftstreibende über
industrierelevante Themen zu sagen haben.

e-Call – Fahrzeug ID gesetzlich verordnet

Seit Ende März 2018 hat jedes Fahrzeug – gesetzlich vorgeschrieben – alle notwendigen Voraussetzungen für das Senden von Daten. Das sensible Thema des Schutzes und der Überlassung privater Daten rücken damit in den Fokus.

Big Money mit Big Data

Hermes Trismegistos hat der Legende nach vor über 2.500 Jahren den Stein der Weisen in eine Smaragdtafel eingraviert. Mit dieser Formel sollte es möglich werden, unedle Metalle durch allerlei alchemistische Methoden in Gold und Silber zu verwandeln. Heute sind es die wachsenden Datenberge und die IT-Spezialisten, die aus Big Data, Business Intelligence und Machine Learning neue Profitabilität für Unternehmen generieren.

So kritisieren Sie Ihre Mitarbeiter richtig!

Viele Führungskräfte schrecken davor zurück, Mitarbeiter und deren Verhalten und Leistung zu kritisieren. Sie möchten nicht autoritär wirken und meinen, dass dies einem partnerschaftlich-kooperativen Führungsstil widerspricht. Doch mangelnde Klarheit führt auf Dauer zu Mittelmäßigkeit und Unzufriedenheit.

Wie autonomes Fahren die Industrie aufrollt

Angesichts der zu erwartenden spektakulärsten Veränderungen in der Automobilbranche seit über hundert Jahren geht es wieder einmal um die Frage, ob es einfachere und energie-effizientere Wege der individuellen Fortbewegung geben könnte.

Von der Blechliesl zum Modediesel

Henry Ford verdankt seinen festen Platz in den Geschichtsbüchern der perfektionierten Fertigung am Fließband. MassCustomization als Erfolgsrezept für Industrie und Handel.

Die e-Flotte als Alternative

Der Fuhrpark jedes Unternehmens ist ein wesentlicher Kostenfaktor und daher von hoher wirtschaftlicher Bedeutung. Umso positiver reagieren Unternehmen daher auf die wachsende Wirtschaftlichkeit von Elektrofahrzeugen.

Zeit für Führung!

Wie viel Zeit nehmen sich Führungskräfte im Berufsalltag wirklich für Führung? Und was nervt Mitarbeiter und Manager am meisten in der Arbeit?