Fusion21.12.2016 11:26 Das sind die Eckpunkte der Linde-Praxair-Fusion Der deutsche Industriegase-Spezialist Linde und sein US-Konkurrent Praxair haben sich auf Details ihrer geplanten Fusion geeinigt. Die Zentralfunktionen werden zwischen den USA und München aufgeteilt. weiterlesen ... Übernahmen16.12.2016 11:34 Bayer zog die größte deutsche Übernahme aller Zeiten durch Während das weltweite Transaktionsvolumen deutlich zurückging, ist in Deutschland seit der Finanzkrise nicht mehr so viel Geld für Unternehmens-Fusionen und -Übernahmen ausgegeben worden wie in diesem Jahr. Siemens ist hier vorn dabei. weiterlesen ... Übernahme06.12.2016 17:54 Lacksparte von Ring International geht nach Japan Der japanische Farbenhersteller Kansai Paint Co kauft die Helios Gruppe mit Standort in Slowenien. Der Konzern wird damit die Lacksparte des Wiener Industriekonzerns Ring International Holding (RIH) komplett übernehmen. weiterlesen ... Kunststoffe30.11.2016 12:05 Hirsch Servo schraubt Gewinn nach oben Der heimische Verpackungshersteller und Maschinenbauer Hirsch Servo konnte Gewinn und Umsatz im ersten Halbjahr dieses Geschäftsjahres deutich steigern. An mehreren Standorten in Rumänien baut Hirsch Servo gerade die Dämmstoffproduktion aus. weiterlesen ... Kunststoffe24.11.2016 16:07 Borealis erwartet heuer beim Gewinn ein weiteres Rekordjahr Der Chemiekonzern Borealis, an dem die OMV 36 Prozent hält, steuert heuer ein weiteres Rekordjahr an. Dafür sorgen vor allem starke Margen beim Polyolefin. Allerdings könnte sich das Marktumfeld in nächsten Quartalen verschlechtern, so der Hersteller. weiterlesen ... Kunststoffe21.11.2016 17:19 Chemiekonzern BASF baut weltweit hunderte Stellen ab Der weltgrößte Chemiekonzern BASF baut mehrere Bereiche um und streicht etwa 400 Arbeitsplätze, darunter auch im Stammerk in Ludwigshafen. weiterlesen ... Chemische Industrie21.11.2016 17:17 ChemChina schluckt Syngenta: Gegenwehr aus den USA und Europa In den USA und in Europa bleiben Zweifel an der 43 Milliarden Dollar schweren Übernahme des Schweizer Agrarchemiekonzerns Syngenta durch den chinesischen Chemieriesen ChemChina. Die EU verlängert die Prüffrist. In den USA wächst die Sorge, die Chinesen könnten sich den Gerichten des Landes einfach entziehen. weiterlesen ...
Laden ...