Kunststoffe21.11.2016 17:19 Chemiekonzern BASF baut weltweit hunderte Stellen ab Der weltgrößte Chemiekonzern BASF baut mehrere Bereiche um und streicht etwa 400 Arbeitsplätze, darunter auch im Stammerk in Ludwigshafen. weiterlesen ... Chemische Industrie21.11.2016 17:17 ChemChina schluckt Syngenta: Gegenwehr aus den USA und Europa In den USA und in Europa bleiben Zweifel an der 43 Milliarden Dollar schweren Übernahme des Schweizer Agrarchemiekonzerns Syngenta durch den chinesischen Chemieriesen ChemChina. Die EU verlängert die Prüffrist. In den USA wächst die Sorge, die Chinesen könnten sich den Gerichten des Landes einfach entziehen. weiterlesen ... Chemische Industrie21.11.2016 13:10 Bayer erwartet keine Probleme bei der Monsanto-Übernahme Der deutsche Chemieriese Bayer hält die milliardenschwere Finanzierung der Übernahme von Monsanto trotz des jüngsten Rückgangs der eigenen Aktie für gesichert. weiterlesen ... Chemische Industrie16.11.2016 15:18 Wegen Monsanto: Chemieriese Bayer platziert Milliardenanleihe Der Chemiekonzern Bayer platziert eine neue Anleihe in Höhe von vier Milliarden Euro, um die geplante Übernahme des amerikanischen Saatgutherstellers Monsanto zu finanzieren. Die Anleihe war mehrfach überzeichnet. weiterlesen ... Chemische Industrie15.11.2016 14:15 Wieder ein Großbrand in einem Chemiepark in Deutschland Auf dem Gelände eines Chemieparks in Leverkusen ist dieses Wochenende ein Feuer ausgebrochen. Die dadurch freigesetzten Gifte seien jedoch "unbedenklich", so der Betreiber. Der Parks befindet sich auf dem ehemaligen Gelände des Bayer-Konzerns. weiterlesen ... Finanzen08.11.2016 15:11 Neuer Bericht über "massive Steuertricks" bei BASF Große US-amerikanische Konzerne wie Apple und Google sind für ihre Steuertricks im Graubereich der Gesetzeslage bekannt. Doch auch deutsche Unternehmen rechnen über Tochtergesellschaften ihre Steuern klein. Ein besonders dreister Steuervermeider soll die BASF sein - der Chemieriese weist die Vorwürfe natürlich zurück. weiterlesen ... Chemische Industrie31.10.2016 07:56 Linde-Chef will massiv Jobs abbauen - kurz bevor er selbst geht Erst unlängst setzte der Gasekonzern Linde zur milliardenschweren Fusion mit dem amerikanischen Konkurrenten Praxair an - vergeblich. Jetzt kündigt Konzernchef Wolfgang Büchele einen Sparkurs an, bei dem mehrere tausend Arbeitsplätze wegfallen dürften. Bücheles eigene Amtszeit endet im April. weiterlesen ...
Laden ...