Abgastests vor 23 Minuten BMW: Gesamte Autoindustrie hat in Brüssel lobbyiert Im Vojahr schickte BMW ein Papier nach Berlin. Thema: technische Grenzen bei Abgastests. Einen Tag später beschloss die EU weniger strenge Regeln als geplant - genau so wie von BMW dargelegt. Vorwürfe der Einflußnahme weist BMW zurück: Die gesamte Branche habe auf Grenzen des technisch Machbaren hingewiesen. weiterlesen ... Ausgezeichnet vor einer Stunde Xarion begeistert mit einzigartigen Lasersensoren und holt den CODE_n Award nach Österreich „Unveiling Digital Disruption" heißt es derzeit beim new.New Festival von CODE_n im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe. 52 Startups aus aller Welt präsentieren seit Dienstag ihre Geschäftsmodelle in den Clustern Applied FinTech, Connected Mobility, HealthTech und Photonics 4.0. Heute Abend hat die Jury entschieden: Der mit 30.000 Euro dotierte CODE_n Award geht an das Wiener Startup Xarion Laser Acoustics GmbH. Überzeugt hat das junge Unternehmen sowohl mit seinem Geschäftsmodell als auch mit einer einzigartigen Technologie – und zwar mit den ersten optischen Lasersensoren der Welt, die Geräusche erkennen, in dem sie die Geschwindigkeit des Lichts verändern. Zusätzlich kürten die Unternehmenspaten B.Braun, GFT, HPE und TRUMPF ihren Gewinner im jeweiligen Startup-Cluster. weiterlesen ...
Iveco vor einer Stunde Z TRUCK-Konzept auf IAA 2016 Iveco at auf der IAA 2016 in Hannover seine Weltneuheit vorgestellt: den Iveco Z Truck. Bei diesem Konzept-Lkw für den Fernverkehr hat man sich von allen Zwängen befreit und einen Zero-Impact-Lkw für ein komplett nachhaltiges Transportsystem entwickelt. weiterlesen ...

Aktuelle Fotostrecken

Personalia vor 5 Stunden Siemens-Chef Joe Kaeser will auch nach 2018 im Amt bleiben Siemens-Chef Joe Kaeser strebt einem Medienbericht zufolge eine Vertragsverlängerung über das Jahr 2018 hinaus an. Dagegen hat der langjährige Technologievorstand Siegfried Russwurm einen Verbleib bei Siemens abgelehnt. weiterlesen ... Bahnindustrie vor 5 Stunden Alstom-Mitarbeiter gehen gegen Werkschließung auf die Straße Im Frankreich haben mehrere tausend Menschen gegen die Entscheidung des Konzernmanagements von Alstom protestiert, den Traditionsstandort in Belfort zu schließen. Der Zughersteller argumentiert mit Rückgängen bei den Bestellungen. weiterlesen ... Maschinenbau vor 5 Stunden Oberösterreichische BWT legt beim Gewinn deutlich zu Der Wassertechnologiehersteller BWT hat sein Ergebnis im ersten Halbjahr spürbar gesteigert. Das Unternehmen baut gerade ein neues Werk, kauft Liegenschaften in Dänemark und arbeitet seit Monaten an seinem Rückzug von der Börse. weiterlesen ... Standorte vor 5 Stunden Mexiko will fünftgrößter Autobauer der Welt werden Mexikos Autoindustrie setzt ihren Höhenflug fort. Immer neue Autobauer und Zulieferer siedeln sich hier an, zuletzt Audi, BMW, Ford, Bosch, Continental, Mahle oder Boysen. Anziehend wirkt die Nähe zu den USA, gute Zulieferketten und Freihandelsabkommen. Und natürlich die sehr geringen Löhne im Land. weiterlesen ...
Inhalte werden geladen ...