Stahlindustrie24.11.2017 19:32 "Absolute Priorität": Thyssen und Tata schmieden einen neuen Stahlriesen Thyssenkrupp bewegt sich weiter in Richtung einer Fusion seiner Stahlsparte mit der indischen Tata Steel. Das sei nötig, weil Europas Stahlindustrie strukturelle Probleme habe, sagt Konzernchef Hiesinger. Es könnten noch mehr Kündigungen kommen als offiziell genannt, meint dagegen die IG Metall. weiterlesen ... Stellenabbau24.11.2017 17:11 Aufsichtsrat von Siemens: Joe Kaeser soll in die Werke gehen Bei Siemens vermisst Aufsichtsrat Jürgen Kerner echte Gesprächsbereitschaft der Konzernspitze. Joe Kaeser solle nicht nur zu Investoren und Preisverleihungen gehen, sondern "auch dahin, wo es weh tut." weiterlesen ...
Beleuchtungsindustrie24.11.2017 15:57 Betriebsräte von Ledvance wollen mit Gegenkonzept "Kahlschlag" verhindern Mit einem alternativen Konzept wollen Betriebsräte die Schließung der ehemaligen Werke von Osram in Augsburg, Berlin und Kündigungen an weiteren Standorten verhindern. Die Firma, die durch einen Verkauf von Osram an Chinesen gebildet wurde, will 1.300 Jobs streichen. weiterlesen ...

Fotostrecken

Datenschutz24.11.2017 13:31 Identifizieren, dokumentieren, löschen: Was die DSGVO für die Industrie bedeutet Im Mai tritt das wohl strengste Datenschutzgesetz der Erde in Kraft. Die DSGVO soll Datenkraken treffen – macht jedoch die Industrie zum Beifang der Datenhüter. Dabei wissen derzeit selbst die Kontrolleure nicht, wie die neuen Regeln auszulegen sind. weiterlesen ... Elektroautos24.11.2017 12:52 Autobatterien: BMW will "auf Augenhöhe" mit Samsung reden können Wie viele andere Autobauer lässt BMW die Batterien seiner Elektroautos in Asien herstellen - das soll sich mit einer Millioneninvestition in die Forschung am Heimatstandort ändern. weiterlesen ... VW-Skandal24.11.2017 12:26 VW zieht erstmals gegen einen Kunden den Kürzeren - in Wels Das Landgericht Wels gibt einem Kunden im Streit gegen Volkswagen recht: Der Konzern muss dem Oberösterreicher den Wert des Fahrzeugs inklusive Zinsen ersetzen. Das Urteil dürfte einiges Aufsehen erregen. Hier die Details. weiterlesen ... Seilbahnen 24.11.2017 11:16 Doppelmayr: "Wir haben schon sehr hohen Marktanteil" Für den Vorarlberger Weltmarktführer werden satte Wachstumsraten schwieriger - für das abgelaufene Geschäftsjahr meldet Doppelmayr ein Umsatzminus von vier Prozent. Während weltweit Projekte in Bau sind, steht eine Überweisung aus Venezuela bis heute aus. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...