Energy2050 19.09.2019 16:48 Zwischen Hype und Realität: Wasserstoff als Schlüsselgas der Energiewende Die Energiewirtschaft und die Industrie hat ein Hype um Wasserstoff erfasst. Weltweit einzigartige Pilotprojekte aus Österreich klingen vielverspcherend - aber die technischen Probleme bleiben riesig. weiterlesen ... Energy2050 19.09.2019 14:30 Preis für CO2: Deutsch-österreichisches Rededuell auf der Energy2050 Die härteste Währung im Klimaschutz ist die Tonne Kohlendioxid - und die braucht einen konkreten Preis, sagen Befürworter wie Manfred Fischedick vom Klimainstitut Wuppertal. Peter Koren von der Vereinigung der Öesterreichischen Industrie hält entschieden dagegen. weiterlesen ...
Robotik 19.09.2019 13:31 Singapur setzt weltweit die meisten Industrie-Roboter ein Singapur ist nach Angaben des Branchenverbandes IFR der Staat mit der größten Roboterdichte weltweit. Nach Südkorea rangiert Deutschland - mit weitem Abstand - auf Rang Drei. weiterlesen ...

Fotostrecken

Maschinenbau 19.09.2019 11:14 Wittmann Battenfeld: 60 Jobs abgebaut, Kurzarbeit seit Sommer Einschnitte beim niederösterreichischen Spritzgießmaschinenbauer Wittmann Battenfeld: 60 Stellen fallen der schleppenden Industriekonjunktur zum Opfer, seit Sommer wird im Werk Kottingbrunn kurzgearbeitet. weiterlesen ... Ölproduktion 19.09.2019 10:07 Saudische Ölproduktion erholt sich schneller als erwartet Gute Nachrichten für den Ölmarkt: Laut Informationen eines Insidern sollte sich die saudi-arabische Ölproduktion bereits in zwei bis drei Wochen wieder normalisieren - zuvor war noch von Monaten die Rede gewesen. weiterlesen ... Personalia 19.09.2019 10:04 Brennerbasistunnel Gesellschaft hat eine neue Führung Nach dem Abgang des österreichischen Vorstands Bergmeister und seinem italienischen Kollegen Zurlo hat die Brennerbasistunnel Gesellschaft (BBT SE) nun mit Martin Gradnitzer und Gilberto Cardola eine neue Führung. weiterlesen ... Jobabbau 19.09.2019 09:54 Bei RHI Magnesita in Trieben wackeln 40 Jobs RHI Magnesita hat in Trieben eine „Evaluierungsphase“ angekündigt und 40 ihrer insgesamt 200 fix angestellten Mitarbeiter beim AMS-Frühwarnsystem zur Kündigung angemeldet. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...