Pierer Industrie hat weniger Gewinn

Pierer Industrie: "2024 wird ein Konsolidierungsjahr"

Die oberösterreichische Pierer Industrie AG blickt auf ein durchwachsenes Jahr 2023 zurück. Während der Umsatz im Jahresvergleich von knapp 3,3 auf 3,6 Mrd. Euro stieg, sank das Betriebsergebnis deutlich. Der Gewinn nach Steuern brach von 175,7 auf 89 Mio. Euro ein, wie das Unternehmen am Dienstag bekanntgab. 2024 soll dem Jahresfinanzbericht zufolge ein Konsolidierungsjahr werden.