Stromnetze 01.07.2020 19:21 APG: Rekord bei Stromexporten demonstriert Unberechenbarkeit der Erneuerbaren Mitte Juni ist aus Österreich so viel Strom wie noch nie davor exportiert worden. Diese Momentaufnahme zeige, wie volatil und unberechenbar die neue Energiewelt sei, heißt es dazu beim Übertragungsnetzbetreiber APG. weiterlesen ... Energieversorger 25.04.2020 16:48 Wien Energie erwartet wegen der Krise eine "ordentliche Delle" Der Stromverbrauch in der Hauptstadt ist in der Spitze um rund ein Fünftel niedriger, berichtet der Versorger. Derzeit investiert Wien Energie 200 Millionen Euro - und das trotz der zu erwartenden Flaute der Wirtschft. Ziel sei, der in der Krise gegenzusteuern, so Geschäftsführer Michael Strebl. weiterlesen ... Energiewirtschaft 10.04.2020 18:35 Stromnetzbetreiber APG nimmt Bauarbeiten bald wieder auf Der österreichische Übertragungsnetzbetreiber hat Mitte März alle seine Baustellen gestoppt - nun sollen sie schrittweise wieder hochgefahren werden, so die APG. weiterlesen ... Stromwirtschaft 07.04.2020 12:24 APG: Stromverbrauch in ganz Europa sinkt Weil große Bereiche der Wirtschaft stillhalten müssen, sinkt der Stromverbrauch in ganz Europa. In Österreich betrug der Rückgang im März 13 Prozent, in Frankreich sogar 23 Prozent, heißt es beim heimischen Übertragungsnetzbetreiber. weiterlesen ... Stromwirtschaft 02.03.2020 14:53 380-kV-Leitung in Salzburg: Vorbereitung trotz Protesten im Plan Trotz der Proteste in einigen Salzburger Gemeinden sind die Vorbereitungen für den Bau der riesigen Stromleitung im Plan. Der heimische Übertragungsnetzbetreiber APG verweist auf die Notwendigkeit der Errichtung, um die Schwankungen der Erneuerbaren ausgleichen zu können. weiterlesen ... Stahlindustrie 24.01.2020 15:52 Handelsstreit und Klimaziele: Der Voestalpine droht Kurzarbeit in Österreich Die Voest ist wegen des Handelsstreits und der Strafzölle auf Stahl und Aluminium deutlich unter Druck - dazu kommen notwendige Ansparungen, um die enormen Emissionen senken zu können. Falls es schlechter werde, "würden wir als Nächstes auf Kurzarbeit zurückgreifen", meint Konzernchef Eibensteiner. weiterlesen ... Elektroindustrie 18.12.2019 16:57 Industrieverband OVE fordert bessere Bedingungen für Energiewende Der Österreichische Verband für Elektrotechnik fordert von der künftigen Regierung bessere Rahmenbedingungen für die Umsetzung der Energiewende. Darunter versteht der Verband unter anderem Erleichterungen bei Großprojekten. weiterlesen ...
Laden ...