Interview : Raiffeisen-Manager Hameseder: "Müssen Stopptafel gegenüber Russland aufstellen"

Erwin Hameseder Obmann der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien

"Es ist offenkundig, dass die russische Kriegsführung einer modernen, dynamisch beweglichen Kriegsführung nicht leicht Paroli bieten kann."
Erwin Hameseder

- © Eva Kelety

Aktive Mitgliedschaft erforderlich

Das WEKA PRIME Digital-Jahresabo gewährt Ihnen exklusive Vorteile. Jetzt kostenlos testen und WEKA PRIME Mitglied werden!

Mockup von Multi-Channel Devices

"Es ist offenkundig, dass die russische Kriegsführung einer modernen, dynamisch beweglichen Kriegsführung nicht leicht Paroli bieten kann."
Erwin Hameseder

- © Eva Kelety
WEKA PRIME Digital-Abo
  • Zugang zu allen Rankings, Analysen und Hintergrundgeschichten
  • Alle WEKA PRIME Artikel & Multimedia-Inhalte unserer 12 Online-Portale
  • 1 E-Paper Magazin-Abo Ihrer Wahl
  • E-Paper bereits eine Woche früher in Ihrem Posteingang
  • “Meine News” - Folgen Sie interessanten Themen & Unternehmen