Stahlindustrie 27.07.2020 13:56 Ermittlungen gegen den Stahlriesen Arcelormittal in Italien Wegen des Verdachts auf Betrug mit Geldern für Kurzarbeit haben Behörden in Italien Ermittlungen gegen dem weltgrößten Stahlkonzern aufgenommen. Arcelormittal hatte während des Lockdowns eine Genehmigung von der Regierung in Rom, die Produktion aufrecht zu erhalten. weiterlesen ... Stahlindustrie 24.07.2020 11:08 Gewerkschaft warnt Thyssen vor einem Abschied vom Stahl Die deutsche Gewerkschaft IG Metall warnt den einstigen Stahlriesen vor einer Abkehr vom angestammten Geschäft: "Wenn man den Stahl herausnimmt, zerfällt der Konzern". weiterlesen ... Stahlindustrie 24.07.2020 11:06 Ein verlustreiches Halbjahr bei Salzgitter Der deutsche Stahlkonzern Salzgitter ist im ersten Halbjahr wegen der Corona-Pandemie in die Verlustzone gerutscht. weiterlesen ... Stahlindustrie 21.07.2020 13:51 Coronakrise setzt der deutschen Stahlindustrie deutlich zu Die Branche um Konzernriesen wie Thyssenkrupp, Salzgitter und Arcelormittal hat im ersten Halbjahr um 16 Prozent weniger Stahl erzeugt als vor einem Jahr. Im zweiten Quartal bliebt die Stahlproduktion um 26 Prozent hinter dem Vorjahr zurück. weiterlesen ... Stahlindustrie 18.07.2020 16:38 Thyssenkrupp: Milliardenverluste trotz Verkauf der Aufzugssparte Der deutsche Wettbewerber der Voestalpine prüft staatliche Finanzierungshilfen und erwartet auch für das dritte Quartal einen möglichen Verlust von bis zu einer Milliarde Euro. Zudem könnte das Geld aus dem Verkauf der Aufzugssparte nicht rechtzeitig fließen. weiterlesen ... Stahlindustrie 17.07.2020 20:29 Schieflage der Stahlindustrie: Berlin legt "Handlungskonzept" vor Sogenannter "grüner Stahl" aus Deutschland soll die kriselnde Stahlindustrie für die Zukunft wappnen und damit auch die rund 85.000 Arbeitsplätze in der Branche sichern. weiterlesen ... Hintergrund 17.07.2020 20:23 Die Stahlindustrie in Deutschland: Die wichtigsten Eckdaten In der deutschen Stahlindustrie ist die Zahl der Beschäftigten seit dem Jahr 1980 um mehr als zwei Drittel gesunken. Zu den Dumpingpreisen aus Asien ist nun das Coronavirus gekommen. weiterlesen ...
Laden ...