Eisenerz 18.03.2019 16:06 Dammbruch in Brasilien: Haft für Mitarbeiter von Vale und TÜV Süd Nach dem verheerenden Dammbruch beim Abbau von Eisenerz hat die brasilianische Justiz Haft für zwei Mitarbeiter des TÜV Süd und elf Mitarbeiter des Bergbaukonzerns Vale angeordnet. Vale liefert einen großen Teil des Eisenerzes an Stahlkonzerne und Autobauer in Europa. weiterlesen ... Standort 15.03.2019 13:02 "Industrielle Großprojekte" als Thema beim nächsten EU-Gipfel Nächste Woche wollen Spitzenvertreter der Länder Europas auch über neue industrielle "Großprojekte" reden, meint Kanzlerin Angela Merkel - etwa die Herstellung von Batterien für Elektroautos. Ein Anlass dazu ist auch die gescheiterte Fusion bei Siemens und Alstom. weiterlesen ... Außenhandel 14.03.2019 14:01 EU-Parlament lehnt neue Handelsgespräche mit USA ab Die EU-Kommission wollte mit neuen Gesprächen mit den USA dazu beitragen, dass Strafzölle auf Autos nicht kommen. Eine unerwartet deutliche Mehrheit im EU-Parlament hat das nun abgelehnt. Zuerst sollten Strafzölle auf Stahl und Aluminium fallen, hieß es. Auch der ÖGB lehnt ein "TTIP auf Raten" ab. weiterlesen ... Stahlindustrie 13.03.2019 17:13 Wolfgang Eder: Neue Autozölle wären für die Branche "nicht verkraftbar" Die in den USA drohenden Strafzölle von bis zu 25 Prozent auf Autoimporte wären ein schwerer Schlag für die europäische Automobilindustrie, meint der Konzernchef der Voestalpine, die sich derzeit immer breiter als Autozulieferer aufstellt. Eder kommentiert auch die massiven Probleme in einem Werk der Voest in den USA. weiterlesen ... Patente 13.03.2019 10:04 Patente in Europa: Siemens mit Siemens Österreich auf Platz eins Bei Patentanmeldungen in Europa liegt Siemens weiter vorn - und davon kommen allein von Siemens Österreich überproportional viele, nämlich 100 Patente. Auch AMS, AT&S, Blum, Lenzing, AVL List, Voestalpine und Zumtobel schneiden weit über dem Durchschnitt ab. Doch die Konkurrenz aus Asien wird härter. weiterlesen ... Stahlhandel 12.03.2019 12:50 Stahlhändler Klöckner & Co: Wachstum dank höheren Stahlpreisen Stahlhändler Klöckner & Co hat im Vorjahr dank höheren Preisen für Stahl mehr Betriebsgewinn erwirtschaftet. Heuer werde die Nachfrage nach dem Werkstoff in Europa und den USA weiter zunehmen - deshalb rechnet Klöco mit einem weiteren Plus. weiterlesen ... Stahlindustrie 11.03.2019 15:31 Schmutziger Stahl: Berlin will Hersteller zur Kontrolle der Lieferkette zwingen Europas Stahlkonzerne und Autozulieferer beziehen einen großen Teil ihres Eisenerzes aus Brasilien - auch die Voest. In Brasilien vergiftet der Erzabbau ganze Landstriche. Bei zwei Dammbrüchen kamen hunderte Menschen um. Deutschland will die Industrie jetzt zwingen, für Transparenz in der eigenen Lieferkette zu sorgen. weiterlesen ...
Laden ...