Firmenübernahmen 08.09.2020 12:14 Berlin: Europa braucht ein starkes Wettbewerbsrecht China wird als Konkurrent immer stärker - und setzt in Europa seine aggressive Übernahmepolitik fort. Die EU-Kommission will es Chinas staatlich subventionierten Konzernen nun schwerer machen - allerdings gab es solche Ankündigungen schon mehrmals. weiterlesen ... Robotik 05.08.2020 17:44 Umsatzeinbrüche beim Roboterbauer Kuka Der inzwischen zum chinesischen Konzern Midea gehörende deutsche Roboterkonzern Kuka meldet für das erste Halbjahr einen Umsatzeinbruch und einen Verlust von rund 81 Mio. Euro. Für das laufende Jahr erwartet der Branchenverband im Robotik-Markt einen Rückgang um ein Fünftel. weiterlesen ... Corona-Strategien 19.06.2020 15:18 Corona-Reisetagebuch der Industrie: „Beinahe wie ein Coming Home“ Wie erleben heimische Industriemanager den Abbau der Reiserestriktionen? Wo geht die erste größere Geschäftsreise hin? INDUSTRIEMAGAZIN hörte sich um. weiterlesen ... Standort 17.06.2020 16:18 Brüssel fordert konkrete Schritte gegen Ausverkauf europäischer Firmen Brüssel will die aggressive Einkaufstour von Staatskonzernen vor allem aus China erschweren. Die EU-Kommission legt nun ein Strategiepapier für gleiche Wettbewerbsbedingungen vor. Ziel seien aber nicht bestimmte Länder, sagt Kommissarin Margrethe Vestager. weiterlesen ... Corona-Strategien 10.06.2020 08:58 ABB, Ferrobotics und Kuka: Flexibel in den Herbst In den Wochen der Coronapandemie hielten die Automatisierer ihren Innovationskurs. Mit welchen Lösungen sie jetzt durchstarten. weiterlesen ... Industriemagazin im Juni 03.06.2020 10:10 Das lesen Sie im neuen Industriemagazin Es waren Wochen weit entfernt von Normalität. Gefolgt von kollektivem Aufatmen: In wichtige Exportmärkte kommt mit der schrittweisen Öffnung der Grenzen wie der Bewegung. Das mehrt die Zeichen, gut ins lukrative – und damit hoffentlich heiße – Herbstgeschäft starten zu können. weiterlesen ... Firmenübernahmen 12.05.2020 14:51 Corona hat Angreifbarkeit der Industrie Europas massiv erhöht Die Coronakrise macht Europas Schlüsselindustrien und stolze Industrieriesen besonders leicht angreifbar - etwa für staatliche Investoren aus China, die hierzulande schon seit Jahren auf Einkaufstour sind. Konkrete Warnungen davor mehren sich in Österreich, Deutschland und nun auch auf EU-Ebene. weiterlesen ...
Laden ...