Zusammenfassung zum Thema 09.05.2018 13:29 Iran-Abkommen: USA steigen aus - Europäer wollen den Deal retten In wenigen Tagen wollen europäische Außenminister die Vertreter des Iran treffen. Österreichische Exporteure reagieren abwartend. "Pacta sunt servanda", so die österreichische Außenministerin Karin Kneissl - Verträge sind einzuhalten. weiterlesen ... Außenhandel 09.05.2018 12:51 Industrieverbände: "Legales Irangeschäft weiter möglich" Die Perspektiven für die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Europas Exporteuren und dem Iran verdüstern sich. In Deutschland hoffen Industrieverbände und Unternehmen auf den Einsatz von EU und der deutschen Regierung. weiterlesen ... Industriekonjunktur 09.04.2018 14:50 Deutschlands Exporte gehen überraschend deutlich zurück Die Ausfuhren aus Deutschland sind im ersten Quartal überraschend um über drei Prozent gefallen. Industrieverbänden DIHK und BDI zufolge mehren sich erste Anzeichen für weitere Rückgänge. weiterlesen ... Außenhandel 03.04.2018 13:41 Brexit verliert für die Autoindustrie seinen Schrecken - für andere Branchen nicht Für Autohersteller in Kontinentaleuropa verliert der Brexit vorerst seinen Schrecken - die Übergangszeit verschafft den Unternehmen Luft. Doch ob nach 2020 noch rechtzeitig ein Freihandelsabkommen komme, sei völlig ungewiss, warnt der Industrieverband DIHK. weiterlesen ... 6 Antworten 22.03.2018 13:47 Digitalsteuer: So will die EU den Internetriesen an den Säckel Die EU will ein neues Besteuerungsmodell entwickeln, um Internetriesen wie Google und Facebook zu Steuerzahlern machen wie alle anderen auch - hier die wichtigsten 6 Antworten, wie die Digitalsteuer gelingen soll. weiterlesen ... Stahlindustrie 21.03.2018 18:17 Strafzölle: Washington prüft tatsächlich Ausnahmen für Australien - und die EU Die Bemühungen Europas um Ausnahmen bei US-Schutzzöllen laufen auf Hochtouren - und tatsächlich prüft Washington gerade neue Regelungen für Argentinien, Australien und die EU. weiterlesen ... Deutschland 14.03.2018 14:45 Fachkräftemangel wird für jede zweite Firma zum Problem In einer Umfrage der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland gibt jede zweite Firma an, dass ihr passende Angebote auf offenen Stellen fehlen. Allerdings: Die konkreten Arbeitsbedingungen und Löhne in den häufigsten Mangelberufen sind bei solchen Untersuchungen üblicherweise kein Thema. weiterlesen ...
Laden ...