Autohandel

Wiener Autohändler Frey verkauft jetzt elektrische SUV aus China

Der Wiener Autohändler Frey hat eine Vertriebspartnerschaft mit dem größten chinesischen Autobauer SAIC geschlossen. Geplant ist der Verkauf eines elektrisch betriebenen Stadtgeländewagens unter einem traditionsreichen britischen Namen, aber "made in China".

Der größte chinesische Autobauer SAIC kommt mit der Traditionsmarke MG nach Österreich. Der Wiener Autohändler Frey hat eine Vertriebspartnerschaft mit dem Konzern aus Shanghai geschlossen. Hierzulande gibt es vorerst einen Elektro-SUV in zwei Ausführungen ab 32.000 Euro zu kaufen.

SAIC ist mit zuletzt 136 Mrd. Dollar (123 Mrd. Euro) Umsatz und mehr als sieben Millionen verkauften Fahrzeugen der siebentgrößte Autohersteller der Welt. 2005 übernahmen Chinesen die britische, seit 1924 bestehende Marke MG ("Morris Garages"). Zuerst hatte die Nanjing Automobile Corp. den zuvor bankrottgegangenen Hersteller MG-Rover gekauft, kurz darauf schluckte SAIC Nanjing.

Jetzt will SAIC mit strombetriebenen MG-Autos in Europa Fuß fassen. Nach Norwegen und den Niederlanden ist Österreich das dritte europäische Land, in dem SAIC Motor unter anderem mit MG vertreten ist, teilte die für den MG-Vertrieb gegründete Frey e-Motion GmbH, eine Tochter der Frey Holding, mit.

White Paper zum Thema

INDUSTRIEMAGAZIN:
Auto-Leasing: Der große Leasingvergleich 2.0 >>  

"Mit Toyota und Lexus setzen wir seit Jahrzehnten auf Hybrid. Unser Portfolio um Elektroautos zu erweitern, war daher ein für uns logischer Schritt", so Frey-Holding-Chefin Anja Frey-Winkelbauer.

Frey bietet das MG-Modell ZS EV in zwei Ausstattungsvarianten an. Der ZS EV Comfort kostet 31.790 Euro, die Luxusversion gibt es ab 33.790 Euro. Die Batterie hat den Angaben zufolge eine Reichweite von 263 Kilometern, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 140 Stundenkilometer. (apa/red)

Zu Frey Austria:
Toyota übernimmt Vertrieb in Österreich selbst: Familie Frey herausgekauft >>

Zu SAIC:
Branchenkenner: Chinas Investoren zielen verstärkt auf Europas Autoindustrie >>
Das sind die wichtigsten Player auf dem Automarkt Chinas >>

Verwandte tecfindr-Einträge