Advertorial

Smart Working mit godesys ERP Release 6

In Zeiten der Digitalisierung müssen sich moderne ERP-Lösungen nahtlos in die betrieblichen Prozesse einfügen und diese lückenlos abbilden können. In dieser Hinsicht punktet das neue godesys 5.6 Release 6 mit erweiterten Funktionen wie mobiler Datenerfassung im Lager und einer neuen Order-App.

In Zeiten der Digitalisierung gehört zu den Standards einer ERP-Lösung, dass sie sich nahtlos in die betrieblichen Prozesse einfügt, diese lückenlos abbildet und als zentrale Datendrehscheibe innerhalb der IT-Infrastruktur orchestriert. Das Release 6 des ERP-Anbieters godesys setzt in dieser Hinsicht wegweisende Impulse. Zu den Release-Highlights gehören neben dem optimierten UI-Design des godesys Shop-Portlets für eine noch bessere Benutzerführung sowie das auf der GraphQL-Technologie basierende godesys Whizz vor allem die weitreichende Überarbeitung der mobilen Funktionen.

Der mobile Zugriff auf Unternehmensdaten ist heute essenziell. Eine signifikante Vereinfachung der Prozesse im Lager liefert die neue mobile Kommissionierung im Rahmen des Release 6. In einem Arbeitsgang lassen sich neben der Bestätigung der Waren auch Packstücke mit hierarchischer Struktur aufnehmen. Das Modul ermöglicht es Anwendern, Pick-Listen direkt auf das mobile Endgerät der Mitarbeiter zu senden, sodass sie diese ohne Zeitverlust und unnötige Wege bearbeiten können. Sendungen können auf diese Weise zusammengestellt und dem Kunden einschließlich der NVE und einer mehrstufigen Packlisten als Liefer-Avise übermittelt werden.

Darüber hinaus unterstützt die neue App godesys Mobile Order den Außendienst dabei, Aufträge beim Kunden vor Ort zu erfassen und online an die Zentrale zu senden. Die bestellten Produkte können bequem per Barcode-Scan oder manuell aufgenommen werden. Konditionen, die mit den Kunden individuell ausgehandelt und im ERP abgebildet sind, kommen in der App direkt zur Anwendung. Das versetzt Nutzer in die Lage, beispielsweise Preisinformationen immer korrekt und aktuell wiederzugeben. Nach Auftragsabschluss stehen die Aufträge unmittelbar im Hauptsystem zur Prüfung oder automatischen Weiterverarbeitung zu Verfügung.

Weitere Informationen über die flexiblen ERP-Lösungen von godesys finden sich unter http://www.godesys.de.

(Entgeltliche Einschaltung)