Softwareökosystem

Schneider Electric lanciert „EcoStruxure Industrial Software Platform“

Die integrierte, modulare Softwaresuite EcoStruxure Industrial Software Platform bietet umfangreiche Funktionen für die betrieblichen und geschäftlichen Anforderungen entlang der Wertschöpfungskette in Industrie- und Infrastrukturmärkten.

Software Schneider Electric High-Tech-Produktion

Die EcoStruxure Industrial Software Platform bietet eine vielfach bewährte Lösung für Engineering, Planung und Betrieb, Anlagenleistung und Steuerungs- sowie Informationsmanagement. Sie unterstützt komplexe und unternehmenskritische industrielle Betriebsabläufe wirkungsvoll – dies zeigen rund zwei Millionen Softwarelizenzen an über 100.000 Standorten weltweit. Schneider Electric Kunden verarbeiten damit täglich mehr als 10 Billionen Transaktionen, die über 20 Milliarden Betriebsparameter umfassen.

EcoStruxure Plattform

Die EcoStruxure Industrial Software Platform ist der jüngste Neuzugang in der EcoStruxure-Platform von Schneider Electric, der IoT-fähigen offenen Architektur mit Plug-and-Play-Komponente. Sie bietet End-to-End-Lösungen in sechs Fachbereichen: Energie, IT, Gebäude, Maschinen, Anlagen und Stromnetze für die vier Endmärkte Gebäude, Rechenzentren, Industrie und Infrastruktur. EcoStruxure treibt die digitale Transformation bei den Kunden von Schneider Electric weltweit voran, damit sie in der digitalen Wirtschaft von heute wettbewerbsfähig sein können.

Weltweit grösstes industrielles Softwareökosystem

Die Industrial Software Platform ist hardware- und systemunabhängig. Zudem kann sie massstabsgerecht und modular installiert werden. Unternehmen können damit ihre Investitionen in Systeme und Technologie schützen und sie gleichzeitig modernisieren. So halten sie mit dem digitalen Wandel Schritt. Kunden erhalten weltweit Liefer- und Software-Support auf höchstem Niveau. Dies, weil die EcoStruxure Industrial Software Platform Teil des grössten industriellen Softwareökosystems ist. Mehr als 4.200 Systemintegratoren und 5.700 zertifizierte Entwickler sind weltweit daran beteiligt.

Grösstmögliche Flexibilität bei niedrigen Gesamtkosten

Die EcoStruxure Industrial Software Platform bietet eine grosse Bandbreite kommerzieller Optionen (Abonnement, SaaS, ohne Beschränkung) und Einsatzflexibilität (vor Ort oder cloudbasiert) für alle verfügbaren Funktionen. Dies ermöglicht äusserst niedrige Gesamtkosten ohne Abstriche bei Risiko-, Datensicherheits- und Performanceanforderungen.

Gerüstet für die Zukunft

„Die umfangreiche, branchenspezifische Funktionalität der Industrial Software Platform erlaubt betriebliche Spitzenleistungen beim Engineering, betrieblichen Abläufen, Anlagenmanagement und der Befähigung von Mitarbeitern“, weiß Karl Sagmeister, Geschäftsführer Schneider Electric Österreich. „Zudem können Unternehmen Kompetenzen verbessern, vielfältige betriebliche Erfahrungen bewahren und kommende Mitarbeitergenerationen entwickeln.“ Möglich machen dies das umfassende Informationsmanagement, die Kenntnis der Geschäftsprozesse und Unterstützung bei der Entscheidungsfindung in allen Modulen der Plattform für branchenspezifische Probleme.