Personalia

Sabine Kirchmayr-Schliesselberger ist neue Sanochemia-Aufsichtsratschefin

Kirchmayr-Schliesselberger löst Eveline Frantsits ab

Sabine Kirchmayr-Schliesselberger: Die renommierte österreichische Steuerexpertin ist neue Aufsichtsratschefin der Sanochemia.

Das Wiener Pharmazeutikunternehmen Sanochemia, das an den Börsen in Wien und Frankfurt notiert ist, hat in einer Aufsichtsratssitzung am Mittwoch Sabine Kirchmayr-Schliesselberger zur neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Kirchmayr-Schliesselberger ist Institutsvorstand am Institut für Finanzrecht der Uni Wien und gilt als eine der renommiertesten Steuerrechtlerinnen des Landes.

Die bisherige Vorsitzende, Eveline Frantsits, legte - ebenfalls am Mittwoch - den Vorsitz zurück und scheidet aus dem Aufsichtsrat aus. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Johannes M. Respondek, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Kirchmayr-Schliesselberger ist Steuerberaterin und Vorstand des Instituts für Finanzrecht an der Universität Wien.

Verwandte tecfindr-Einträge