Logistik

Paul Steininger leitet internationalen Vertrieb bei Hödlmayr

Seit 2002 für den Schwertberger Automotive-Experten tätig.

Logistik Transportlogistik Hödlmayr Paul Steininger Menschen

Paul Steininger

Mit April 2016 übernahm Paul Steininger beim Schwertberger Automotive-Experten Hödlmayr International die Position des Head of International Sales & Business Development. Er folgt darin auf Konrad Zwirner. Steininger, 37, studierte Internationale Wirtschaft und Management an der FH Kufstein und startete seine Karriere 2002 als Trainee in der Hödlmayr-Konzernzentrale in Schwertberg. Es folgten Aufenthalte in den Niederlassungen Graz und Born (Niederlande).

Seit 2009 war Paul Steininger für den nationalen Vertrieb der Österreich-Tochter Hödlmayr Logistics zuständig. Für seine künftige Aufgabe als internationaler Vertriebs-Chef hat der zweifache Vater klare Ziele vor Augen: „Es gilt, unsere erfolgreiche multimodale Wachstumsstrategie fortzusetzen und dabei weiterhin größten Wert auf Kundenorientierung, Servicequalität und Kommunikation zu legen.“