Personalie

Oberbank erweitert Vorstandsteam

Der Aufsichtsrat der Oberbank AG hat Martin Seiter zum vierten Vorstandsmitglied ernannt und damit den Vorstand erweitert. Er wird seine Vorstandstätigkeit am 1. Oktober 2020 antreten.

Oberbank Personalia Menschen

"Wir haben uns veranlasst gesehen, das Vorstandsteam um einen zusätzlichen Vertriebsvorstand zu erweitern", kommentiert Herta Stockbauer, die Vorsitzende des Aufsichtsrats der Oberbank AG, die Nominierung. "Außerdem ist die Ernennung von Herrn Seiter der erste Schritt, um den mittelfristigen Generationenwechsel bei den Führungskräften der Oberbank umzusetzen."

Martin Seiter ist seit 14 Jahren bei der Oberbank beschäftigt. Er war mit 25 der jüngste Filialleiter der Oberbank und übernahm zunehmend Führungsverantwortung, vornehmlich im Privatkundenvertrieb. Zuletzt war er in der Leitung des Geschäftsbereichs Oberösterreich Süd. Er wird im Vorstandsteam für die Geschäftsabteilungen Corporate & International Finance, Treasury & Handel sowie für Global Financial Institutions verantwortlich sein. Zusätzlich wird er die regionale Zuständigkeit für die Wachstumsmärkte Wien, Süddeutschland und die Slowakei übernehmen.

Das Vorstandsteam der Oberbank besteht somit aus Generaldirektor Franz Gasselsberger und den Vorstandsdirektoren Josef Weißl, Florian Hagenauer und Martin Seiter.