Transport

Lkw-Maut bringt Tschechien Rekorderlös

Tschechien hat im letzten Jahr 9,89 Milliarden Kronen (366 Millionen Euro) an Lkw-Maut kassiert - das ist um 1,6 Prozent mehr als im Vorjahr und ein neuer Rekord, so der Sprecher von Kapsch TrafficCom, David Simonik.

Kapsch TrafficCom Transport Lkw-Maut

Der Anstieg der Mauterlöse sei vor allem auf das Wirtschaftswachstum in Tschechien sowie in den umliegenden Staaten zurückzuführen. Die Lkw-Maut wird in Tschechien seit 2007 für mehr als 1.400 Kilometer Autobahnen und Straßen eingehoben. Das tschechische Verkehrsministerium will auf der nächsten Regierungssitzung vorschlagen, die Lkw-Mautpflicht für weitere 900 Straßenkilometer einzuführen. (apa)