Energie AG

Leo Windtner als Generaldirektor bestätigt

Einstimmige Wiederwahl für drei weitere Jahre.

Energie Energie AG Oberösterreich Leopold Windtner Menschen

Leo Windtner

Leo Windtner ist bei der Aufsichtsratssitzung der Energie AG Mittwochnachmittag in Linz erneut zum Generaldirektor bestellt worden. Seine Wahl erfolgte einstimmig, wie das Unternehmen in einer Presseaussendung am Mittwochnachmittag mitteilte.

Die Energiebranche befinde sich derzeit in einer Umbruchsphase. Mit der Wiederbestellung des 63-Jährigen bis 31. Oktober 2017 setze der Aufsichtsrat auf Kontinuität und Erfahrung unter schwierigen Rahmenbedingungen, so Aufsichtsratspräsident Gerhard Falch.

Leo Windtner wurde am 30. August 1950 in Linz geboren. Er maturierte an der Bundeshandelsakademie 1969 in Linz und studierte anschließend Handelswissenschaften an der Hochschule für Welthandel in Wien, wo er 1977 zum Doktor promovierte. Nach dem Studium war er anfangs Wirtschaftsaspirant in der damaligen Handelskammer Oberösterreich. 1978 trat er in die damalige Oberösterreichische Kraftwerke AG ein, 1985 wurde er zu einem Abteilungsleiter bestellt. Seit 1. November 1994 leitet er das vier Jahre zuvor in Energie AG Oberösterreich (EAG) umbenannte Unternehmen als Vorsitzender des Vorstandes und Generaldirektor. (APA)

Verwandte tecfindr-Einträge