Logistik

Gebrüder Weiss baut Hauszustellung nach Osteuropa aus

Endkundenbelieferung in Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Kroatien.

Logistik Spedition Gebrüder Weiss Expansion

Das Vorarlberger Speditionsunternehmen Gebrüder Weiss hat seine Home-Delivery-Services auf Kroatien, Ungarn, Tschechien und die Slowakei ausgedehnt. Das Leistungsspektrum der "GW pro.line home" umfasst unter anderem Paket- und Großstückgutsendungen, Expresslieferungen sowie Nachnahme- und Retourenservice, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Beim Endkunden übernehme Gebrüder Weiss auch den Aufbau von Möbeln und den Anschluss von Elektrogeräten. Mittelfristig will das Unternehmen die Home-Delivery-Services auch auf weitere Länder Osteuropas ausdehnen.

Gebrüder Weiss ist seit zwölf Jahren im Hauszustellungsgeschäft tätig. 2017 habe man in Österreich rund 300.000 Sendungen vor allem für die Möbel-, Haushalts- und Unterhaltungselektronikbranche abgewickelt. (apa)