EVN hat Vorstandsposten ausgeschrieben

Die niederösterreichische EVN hat wegen des Abgangs ihres Vorstandssprechers Burkhard Hofer (66) einen Vorstandsposten ausgeschrieben. Voraussetzung für eine Bewerbung seien "eine abgeschlossene akademische Ausbildung sowie mehrjährige Erfahrung in leitender Position im Energie- und Infrastrukturbereich" heißt es in der Bekanntmachung im Amtsblatt der "Wiener Zeitung" (Freitagausgabe).

Energie & Umwelt EVN Burkhard Hofer Top-250 Unternehmen Top 1000 Manager

Der Schwerpunkt der Kenntnisse und Erfahrungen solle im betriebswirtschaftlichen und finanzwirtschaftlichen Bereich liegen. Der Aufsichtsrat behalte sich die Änderung der Geschäftsverteilung zwischen den Mitgliedern des Vorstands vor. Bewerbungen seien innerhalb eines Monats einzubringen.

Rückzug auf eigenen Wunsch

Hofer hat am 15. Dezember den Aufsichtsrat um die einvernehmliche vorzeitige Beendigung seiner Vorstandsfunktion mit Ablauf der für den 20. Jänner 2011 anberaumten Hauptversammlung ersucht. (APA/red)