Chemische Industrie

EU plant besseren Schutz von Bienen vor Neonicotinoiden

Zum Schutz von Bienen plant die EU-Kommission ein Verbot bestimmter Insektizide, die massiven Schaden bei Bienenpopulationen anrichten.

Zum Schutz von Bienen plant die EU-Kommission ein Verbot bestimmter Insektizide. Nach einem Bericht des "Guardian" sieht ein Vorschlag der Kommission ein Verbot von Neonicotinoiden vor, die vor allem in drei Pflanzenschutzmitteln enthalten sind. Diese Mittel sollen nur noch innerhalb von Gewächshäusern verwendet werden dürfen.

Damit reagiere die Behörde auf einen Bericht der EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), in dem Risiken für das Leben der Bienen nicht ausgeschlossen werden, schrieb der "Guardian". Über das Verbot sollen Experten eines Fach-Ausschusses der 28 EU-Mitgliedsländer Mitte Mai beraten. Eine offizielle Bestätigung für den Bericht gab es zunächst nicht. (dpa/apa/red)