Personalia

Aufsichtsrat der Linz AG bestellt neuen Vorstandsdirektor

Der Aufsichtsrat der Linz AG hat vor wenigen Tagen einstimmig die Bestellung von Josef Siligan zum neuen Vorstandsdirektor für das Energie-Ressort beschlossen. Er folgt Wolfgang Dopf nach.

Der Aufsichtsrat der Linz AG hat einstimmig die Bestellung von Josef Siligan zum neuen Vorstandsdirektor für das Energie-Ressort beschlossen. Er folgt Wolfgang Dopf nach, der Ende März 2019 in Ruhestand geht, teilte der städtische Versorger kürzlich mit.

Josef Siligan startete 2005 in der Linz AG als Trainee. Zuvor studierte an der BOKU in Wien Kulturtechnik und Wasserwirtschaft sowie an der Johannes-Kepler-Uni Linz Betriebswirtschaftslehre. Jetzt wurde der 42-Jährige für fünf Jahre zum Vorstandsdirektor bestellt. Er tritt die neue Stelle mit 1. April an.

Gleichzeitig bestätigte der Aufsichtsrat am Freitag auch Jutta Rinner einstimmig für weitere fünf Jahre als Vorstandsdirektorin für die Bereiche öffentlicher Verkehr und Konzernservice. Die Linz AG steht weiter unter der Leitung von Generaldirektor Erich Haider. (apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge