Personalia

Ard van der Meij wieder Chef von Sandoz Österreich

Ard van der Meij wird wieder Chef von Sandoz Österreich. Er war dies schon von 2010 bis 2012, nun kehrt er am 1. September auf den Chefsessel zurück, teilte der Konzern in einer Aussendung mit. Er war die vergangenen drei Jahre Country Head von Sandoz in Polen.

Pharmaindustrie Sandoz Menschen Top-250 Unternehmen

Van der Meij ist künftig für die gesamte strategische und operative Leitung des Pharmaunternehmens in Österreich verantwortlich, dazu gehören die Produktionsstandorte Kundl und Schaftenau, Unterach am Attersee sowie die Vertriebsniederlassung in Wien. Der gebürtige Holländer übernimmt damit auch die Agenden von Thomas Nothegger, der die Sandoz GmbH in den letzten sechs Monaten zusätzlich zu seiner Position als Site Head Technical Operations Kundl interimistisch geführt hat und sich ab September wieder vollumfänglich auf die Leitung dieses Bereichs konzentriert.

Verwandte tecfindr-Einträge