Anlagenbau

Andritz übernimmt eine Lufttechnikfirma in Italien

Der steirische Anlagenbauer übernimmt einen Lieferanten für technische Komponenten im Bereich Lufttechnik. Das italienische Unternehmen beschäftigt 40 Mitarbeiter.

Andritz Anlagenbau Übernahmen Standort Steiermark Italien

Der börsennotierte steirische Andritz-Konzern hat einen Vertrag zum Kauf von Novimpianti Drying Technology, eines Unternehmens der Novigroup mit Sitz in Lucca, Italien, unterzeichnet.

Die Firma, Lieferant technischer Komponenten und Services im Bereich Lufttechnik, hat rund 40 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von rund 10 Mio. Euro. Einen Kaufpreis nennt Andritz nicht. (apa/red)

Aktuell zu Andritz:

Andritz: Digitales Tool für Zellstofffabrik in Pöls >>
Andritz liefert eine Biomethanolanlage nach Schweden >>
Großauftrag: Andritz baut Abwasseranlage in Shanghai >>

White Paper zum Thema

Verwandte tecfindr-Einträge