Investitionsgütermarketing

50 Social Mediakanäle, ein Unternehmen: Das war der B2B Marketing Kongress 2017

Über 60 Prozent der Investitionsgüterhersteller betreiben Seiten auf Facebook, Twitter & Co: Social Media ist im B2B Marketing in Österreich angekommen, wie sich am ersten B2B Marketing Kongress zeigte. Wie Unternehmen wie Rittal, Rosenbauer, Canon oder die Voestalpine potenzielle Kunden erreichen.

Bild 1 von 44

Erklärungsbedürftige Produkte, eine scharf konturierte Zielgruppe und auch noch Budgetdruck: B2B-Marketing ist die Königsdisziplin der Markenkommunikation. Über 200 Gäste fanden sich am 10. Oktober im Park Hyatt Vienna im Goldenen Quartier ein um den Besten Ihrer Branche zu lauschen.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.

Erklärungsbedürftige Produkte, eine scharf konturierte Zielgruppe und auch noch Budgetdruck: B2B-Marketing ist die Königsdisziplin der Markenkommunikation. Über 200 Gäste fanden sich am 10. Oktober im Park Hyatt Vienna im Goldenen Quartier ein um den Besten Ihrer Branche zu lauschen.

Das flammende Plädoyer von Business-Querdenker Peter Kreuz für unkonventionelles Denken und der mitreissende Vortrag des Management-Hirnforschers Hans-Georg Häusel (Bild) begeisterten das Publikum. Ein Interview mit dem Bestsellerautor Kreuz zu dem Thema seines Vortrages können Sie hier nachlesen: https://industriemagazin.at/a/anders-zu-denken-ist-eine-haltung

Staunen im Saal: Insgesamt 50 Medienkanäle bespielt die Voestalpine, wie Pressesprecher Peter Felsbach in seinem Vortrag erläuterte. Den gesamten Vortrag finden Sie rechts unten als PDF-Download. 

Vielleicht der spannendste Referat des Tages: Rene Bourgonje erklärt die ausgefeilte Idee hinter der Akquisepolitik von Rittal. Den gesamten Vortrag finden Sie rechts unten als PDF-Download. 

Stand der Dinge: Jacqueline Althaller (Communication), Josephine Schmitt (Communication) und Andreas Hrzina (Rittal) präsentieren zu Mittag die große B2B Marketingstudie. Das Fazit:  Social Media ist nun auch endlich in Österreich im B2B angekommen, über 60% der Unternehmen sind inzwischen bei Facebook & co dabei - im Vorjahr waren es erst 50 Prozent. 

Welche Rolle spielen Zukunftsthemen und Megatrends in der B2B-Marketingstrategie des größten Feuerwehrautobauers der Welt? Anhand praktischer Beispiele, wie der Vermarktung des neuen Concept Fire Truck (CFT) der Rosenbauer International AG, geht Head of Global Marketing Michael Friedmann in seinem Vortrag dieser Frage auf den Grund. Den gesamten Vortrag finden Sie rechts unten als PDF-Download. 

Durchaus hitzige Diskussionen...

...und spannende Break Out Sessions zu den Themen Zukunftstrends im Digitalmarketing runden den Tag ab.

Adabei: Klicken Sie sich durch die Impressionen des ersten B2B Marketing Kongresses in Wien!

.