Industriemagazin im Februar

Das lesen Sie im neuen INDUSTRIEMAGAZIN

Sie sind mutig, selbstbewusst und bestens vernetzt: Wir haben die 100 wichtigsten Frauen Österreichs vor den Vorhang geholt.

Für die Titelstory der aktuellen Ausgabe wertete das Netzwerkanalyseinstitut FASresearch die Firmenbuchdaten aller Frauen mit Funktionen in den 5000 umsatzstärksten Unternehmen des Landes aus. Die durchaus bemerkenswerten Erfolgsgeschichten von Österreichs wichtigsten Frauen lesen Sie in der neuen Ausgabe - oder online hier.

Aus der Industrie kommt Kritik an der Abschaffung des Beschäftigungsbonus: Dieser sei eine „erste Annäherung an das EU-Level betreffend des Niveaus der Lohnnebenkosten” gewesen, sagt etwa Magna-Chef Günther Apfalter. Das Interview geführt hat unsere neue Kollegin Sonja Gerstl, die langjährige Erfahrung im Wirtschaftsjournalismus, zuletzt beim Wirtschaftsblatt, mitbringt. Was Sonja Gerstl Günther Apfalter noch entlocken konnte, lesen Sie hier.

Der Maschinenbau ist im Begriff, sich neu zu erfinden, wie IM-Autor Robert Weber recherchiert hat: Auf digitalen Plattformen wollen Hersteller durch den freien Handel von Informationen und Produktionsdaten intelligente Fertigungsverbunde schaffen. Ob die Kunden mitspielen, ist die Frage. Die spannende Story finden Sie hier

White Paper zum Thema

Besonders ans Herz legen wollen wir Ihnen in dieser Ausgabe unser neues Magazin Teaching-Leadership-Coaching. Das Magazin ist prall gefüllt mit Informationen für Ihren Karrieresprung: Wer 2018 die Rangreihung der besten Fortbildungsinstitutionen anführt, worauf Sie bei der Auswahl von Seminaranbietern achten müssen – und warum der Philosoph Konrad Liessmann um den Verlust grundlegender Kulturtechniken fürchtet, lesen Sie in dem Sonderheft, das dieser Ausgabe beiliegt.
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit der vorliegenden Ausgabe des INDUSTRIEMAGAZIN.

Rudolf Loidl, Chefredakteur Hans-Florian Zangerl, Geschäftsführer 

Verwandte tecfindr-Einträge