Ukraine-Krise

Verkehr und Tourismus

Österreichische Firmen investieren Milliarden in Russland - und werden von den Sanktionen entsprechend getroffen. Hier ein Überblick der Branchen und wichtigsten Player im Land.

Flughafen Wien, AUA, Hotellerie: Der Flughafen profitiert - wie die Airlines und die österreichische Tourismuswirtschaft (Hotellerie) - von der wachsenden Zahl russischer Gäste.

Die Ukraine-Krise und die Russland-Sanktionen haben die Anzahl der russischen Touristen aber im laufenden Jahr bereits merkbar zurückgehen lassen - Luxushotels und Boutiquen berichteten von merkbaren Umsatzrückgängen bei russischen Gästen.

Verwandte tecfindr-Einträge